Tatort Entenhausen: Donald Duck bekommt Konkurrenz aus Münster

Cover des Lustigen Taschenbuchts 506: Tatort Entenhausen.

© obs/Egmont Ehapa Media GmbH/Egmont Ehapa Media / 2018 Disney

Cover des Lustigen Taschenbuchts 506: Tatort Entenhausen.
19.04.2018 · von

Ab dem 24. April erscheint das Lustige Taschenbuch "Tatort Entenhausen" im Handel. Angelehnt an den "echten" Tatort ermittelt Donald Duck hier erstmalig an der Seite der bekanntesten Kommissare des Landes. Schimauski, Herr Viel, Hoerne und andere Kollegen decken fiese Verbrechen auf. Pet Höpfner, Chefredakteur vom Egmont Ehapa Verlag, hat das Lustige Taschenbuch "Tatort Entenhausen" konzipiert: "Uns ist hier hoffentlich ein unterhaltsamer und spannender Fall gelungen, bei dem bis zuletzt mitermittelt werden kann. Und wir bringen, anders als im TV, eine ganze Menge an Ordnungshütern zusammen, wobei die Ermittler in der Story natürlich nicht die Original-Fernsehkommissare sind, sondern sich in Aussehen und Auftreten lediglich liebevoll anlehnen... eine echte Hommage mit Wiederkennungswert!"

Tatort Münster Fans haben sicherlich längst erkannt, dass es sich bei Kommissar Viel und seinem Kollegen Hoerne natürlich um die Entenhausen-Version von Thiel und Boerne, alias Axel Prahl und Jan Josef Liefers handelt. Axel Prahl kommentierte das neue "Lustige Taschenbuch" in einem Facebook-Post: "Ick freu mer wie Bolle!!!".

Das Lustige Taschenbuch "Tatort Entenhausen" ist ab dem 24. April 2018 im Handel (EUR 6,50) oder unter https://www.egmont-shop.de/ltb-tatort erhältlich.

 > 
Tatort-Blog.de