Tatort-Drehs in der Sommerpause

Wir zeigen, welche Tatort in der Sommerpause gedreht werden!

©Collage: Tatort-Blog

Wir zeigen, welche Tatort in der Sommerpause gedreht werden!
22.06.2018 · von

Der Tatort macht Urlaub, die Schauspieler nicht. Gerade entstehen zahlreiche Tatorte, wir geben euch einen Überblick der neuen Fälle!

Tatort Weimar: "Der verdammte Lothar"

Drehzeit: 19.6. - Mitte Juli

Ein toter Indianer wird bei Weimar aus der Ilm gefischt. Es handelt sich um Wolfgang Weber, dem die Westernstadt El Doroda gehörte. Von seinem Geschäftsführer Heinz Knapps (Peter Kurth) erfahren die Kommissare Lessing (Christian Ulmen) und Kira Dorn (Nora Tschirner), dass Weber den Pächtern der Westernstadt kündigen wollte. Haben diese in ihrer Verzweiflung eine Lynchparty gefeiert? Während Kira in El Doroda undercover ermittelt und beweist, dass ein echtes Cowgirl in ihr schlummert, stößt Lessing auf die eiskalte Tiefbauunternehmerin Ellen Kircher (Marie-Lou Sellem). Die lässt von ihrem rabiaten Sohn Nick (Martin Baden) Angst und Schrecken in der Westernstadt verbreiten, seit sie dort eine geothermische Bohrung in den Sand gesetzt hat, für die Weber nicht zahlen wollte. Als Heinz Knapps kurz darauf neben seinem toten Texas-Longhorn aufwacht, haben es die Kommissare mit einer ganzen Horde Verdächtiger zu tun.

Tatort Hannover: "Born to die"

Drehzeit: 7.6. - 6.7.

Charlotte Lindholm hat mit den Konsequenzen ihres letzten, misslungenen Einsatzes zu kämpfen. Als dessen Folge wurde sie vom LKA Hannover zur Polizeidirektion Göttingen strafversetzt. Nun versucht sie den Spagat zwischen ihrer Arbeit und ihrem Familienleben in Hannover. Außerdem muss sie mit einem neuen Team klarkommen, obwohl ihr gerade mangelnde Teamfähigkeit attestiert wurde. Besondere Reibungspunkte gibt es zwischen Charlotte Lindholm und ihrer neuen Kollegin Anaïs Schmitz, die sich in ihrer Arbeit ähnlich dominant wie sie verhält. Ihr Fall geht den beiden Kommissarinnen an die Nieren: In der abbruchreifen, verdreckten Umkleidekabine eines Schul-Sportplatzes wird entdeckt, dass hier eine Frau unter mysteriösen Umständen mutterseelenallein entbunden hat. Manches deutet auf ein Verbrechen hin. Wo sind Mutter und Kind, leben sie noch?

Tatort München: "Wir kriegen euch alle"

Drehzeit: 23.5. - 30.6.

In einer Münchner Villa werden die Eltern eines kleinen Mädchens auf besonders brutale Weise ermordet. Die kleine Lena (Romy Seitz) hat das Massaker überlebt. Sie wurde betäubt. Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) finden sie schlafend in ihrem Schwebezelt im Garten. Das chinesische Au-pair-Mädchen Chi Ling (Jing Xiang) hat die Nacht durchgetanzt. Sie erzählt den Kommissaren, dass Lena vor dem Mord von einem Weihnachtsmann gesprochen habe, der in der nächsten Nacht komme. Und tatsächlich zeigt eine Überwachungskamera einen Weihnachtsmann im nächtlichen Garten. Doch wie kam der Mann ins Haus? Hat Lena ihm die Tür geöffnet? Und welche Rolle spielt dabei Lenas KI-vernetzte Smartpuppe Senta?

Tatort Ludwigshafen: "Maleficius"

Drehzeit: 4.6. bis 29.6.

Ein Rollstuhl steht am Ufer des Rheins. Sein Besitzer ist verschwunden, nur eine Brieftasche ist zurückgeblieben. Ein Suizid? Ein tragischer Unfall? Oder doch ein Verbrechen? Lena Odenthal und Johanna Stern recherchieren die Krankengeschichte des Verschwundenen und stellen fest: Alles spricht für Suizid. Doch dann wird die Leiche einer Ärztin gefunden, die in der Hirnforschung arbeitete, wo Menschen mit Handicap mit Hilfe elektrischer Gehirnstimulation Bewegungsfähigkeit zurückgewinnen sollen. Lena und Johanna fragen sich, ob der selbstbewusste, nobelpreisverdächtige Chef der jungen Assistenzärztin in ihren Fall verwickelt ist ...

Tatort Frankfurt: "Mühle"

Drehzeit: 3.6. - 7.7.

Anna Janneke und Paul Brix, Hauptkommissare in Frankfurt, werden zu einem grausigen Fund gerufen: in Plastiksäcke gehüllte Leichenteile. Rasch stellt sich heraus, dass das Opfer aus Kassel stammt. Es ist der 17-jährige Luke Meyer-Jansen, Stiefsohn des Sonnyboys der Nation, des beliebten Fernsehtalkmasters Maarten Jansen. Mit seiner Ehefrau Kirsten und ihren beiden Söhnen aus erster Ehe hat Jansen bis dahin ein idyllisches Familienleben geführt. Janneke und Brix rätseln, wieso gerade Luke zum Opfer wurde. Um sich nach dem Stand der Ermittlungen zu erkundigen, kommt Maarten Jansen auf das Kasseler Polizeipräsidium. Doch im Gespräch mit Anna Janneke tauchen mehr und mehr Widersprüche auf. Die beiden Frankfurter Kommissare begreifen, dass nur Maarten der Mörder seines Stiefsohns sein kann. Es beginnt ein zermürbendes Verhör ...

Tatort Köln: "Außer Kontrolle"

Drehzeit: 29.5. - 28.6.

Eigentlich sollten die Polizisten Melanie Sommer (Anna Brüggemann) und Frank Schneider bei einer lauten Feier in einem Wohnhaus nur für Ruhe sorgen. Doch wenig später wird die junge Polizistin verletzt und traumatisiert im Garten des Hauses aufgefunden. Ihr Kollege wurde so brutal zusammengeschlagen, dass für ihn jede Hilfe zu spät kommt. Der Polizistenmord sorgt nicht nur im Präsidium und in der Presse für Aufregung. Auch Frank Schneiders Lebensgefährte Stefan Pohl (Max Simonischek) kann den Verlust nicht fassen: Die beiden hatten sich im Dienst kennengelernt. Die Beziehung sah der Dienststellenleiter Bernd Schäfer (Götz Schubert) nicht gern. Auch, dass die Mordkommission um Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) jetzt die eigenen Leute überprüft, passt ihm gar nicht...

Hier geht es zur Übersicht aller geplanten Tatorte>>

 > 
Tatort-Blog.de