Tatort Norddeutschland

Tatort Norddeutschland
Deutschlandkarte

Fakten zum Tatort Norddeutschland

Nebenfiguren: Jan Katz
Drehort seit: 2013
Folgen bisher: 10

Kommissar Thorsten Falke und Katharina Lorenz ermittelten zu Anfang ihrer Tatort-Karriere für das Hamburger LKA in der Hansestadt Hamburg und der Umgebung. Sie waren neben dem Team um Nick Tschiller (Til Schweiger) die zweite Tatort-Mannschaft in Hamburg. Seit ihrer Versetzung zur Bundespolizei ermitteln die beiden nun in ganz Norddeutschland

Während Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) ein lässiger Großstadt-Cowboy ist, muss sich Katharina Lorenz (Petra Schmidt-Schaller) zunächst noch an ihren neuen Kollegen und die Arbeit in der Mordkommission gewöhnen. Eigentlich sollte die Juristin nur zwei Wochen bei Falke hospitieren, um ihm bei der Aufklärung mehrerer Autobrände - ihrem Spezialgebiet - zu helfen. Doch nach kleinen Start-Schwierigkeiten finden die beiden so großen Gefallen aneinander, dass sich Falke die hübsche Blondine schließlich sogar als Nachfolge für seinen langjährigen Partner Jan wünscht.

In der gemeinsamen Ermittlungsarbeit ergänzen sich Katharina Lorenz und Thorsten Falke nahezu perfekt. Während sie analytisch an einen Fall herangeht und die Fakten akribisch prüft, handelt der langjährige Kommissar eher aus dem Bauch heraus. Doch schon in ihrem ersten gemeinsamen Fall "Feuerteufel" erkennen die beiden Hamburger Tatort-Ermittler, was sie aneinander haben. Falke lenkt ein und verfolgt eine von Lorenz vorgeschlagene Spur, während sie später seinen Weg mitgeht. 

Falke und Lorenz: Geht da was?

Der eingefleischte Junggeselle Falke findet auch sonst Gefallen an seiner neuen Kollegin. So kann er sich den einen oder anderen Blick nicht verkneifen, als sie mit knapper Sommer-Kleidung im Büro herumläuft. Schnell lädt er Katharina Lorenz zum gemeinsamen Feierabend-Bier in seine Wohnung ein. Ob sich da noch etwas entwickelt?

Unterstützt wird das Hamburger Tatort-Team von ihrem Vorgesetzten Bendixen (Achim Buch) und mehreren Kollegen für die Fleißarbeit. Außerdem hat Thorsten Falke enge Kontakte zu vielen Informanten auf der Straße, die ihm vertrauen. Als Junge aus dem Problemviertel Billstedt gilt Falke als "einer von ihnen", und so sind viele seiner Bekannten durchaus bereit, dem Kommissar zu helfen.

Vom LKA Hamburg wechselten Falke und Lorenz bald zur Bundespolizei und lösen nun überregional Fälle in ganz Norddeutschland. Oft stehen sie dabei organisierter Kriminalität wie Menschenhandel oder Schmuggel gegenüber. Regelmäßig treffen sie dabei auch auf Jan Katz (Sebastian Schipper), Falkes besten Freund, der vor Ort stationiert ist.

Aktuelle News zum Tatort Norddeutschland

Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) verfolgt den flüchtigen Khaled.

Tatort "Alles was Sie sagen": Lohnt sich das Einschalten?

Kreuzverhör 20. April 2018

Eine Frau stirbt durch eine Polizeikugel. Bei der Befragung werden die Kommissare Falke und Grosz gegeneinander aufgehetzt. Lohnt sich das Einschalten beim Tatort "Alles was Sie sagen"?


Anti-AfD-Tatort: Schmerzhaft realistisch

Wie wars? 18. Dezember 2017

In einem bärenstarken Fall reibt sich Falke an einem Frauke-Weidel-Verschnitt und wird langsam mit seiner neuen Partnerin Julia Grosz warm.


Tatort Norddeutschland: Julia Grosz (Franziska Weisz) und Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) nehmen es mit dem rechten Mob auf.

Falke vs. AfD: Der wichtigste Tatort des Jahres

Kreuzverhör 15. Dezember 2017

Punk-Bulle Falke muss eine rechtspopulistische Demagogin schützen. "Dunkle Zeit" ist mutig und kommt genau richtig!


 > 
 > 
Tatort-Blog.de