Tatort Frankfurt

Tatort Frankfurt
Deutschlandkarte

Fakten zum Tatort Frankfurt

Nebenfiguren: -
Drehort seit: 1971
Folgen bisher: 74

Paul Brix und Anna Janneke sind beide eher zufällig Ermittler am Tatort Frankfurt geworden. Beide haben schon eine wechselvolle Laufbahn hinter sich und wurden bei der Mordkommission unter Henning Riefenstahl einander zugeteilt. Nach einer kurzen Phase des gegenseitigen Beschnupperns wissen die beiden sich zu schätzen - auch wenn es bislang immer noch beim "Sie" geblieben ist.

Eigentlich ist Anna Janneke (Margarita Broich) Frankfurterin, ihr Berufsleben hat sie jedoch größtenteils in Berlin verbracht. Sie hat Psychologie studiert und arbeitete lange Zeit als Polizei-Psychologin, bis ihr dieses Feld zu langweilig wurde. Jetzt ist sie "richtige" Ermittlerin, doch ihr psychologisches Gespür kommt ihr häufig bei der Einschätzung von Tätern, Opfern und Zeugen zugute. Nebenbei ist Anna Janneke eine gute Fotografin und vertraut ihren eigenen Bildern vom Tatort bisweilen mehr als denen der KTU. Sie hat einen erwachsenen Sohn, der allerdings in Australien lebt, und fährt einen Porsche 924.

Ihr Kollege Paul Brix (Wolfram Koch) ist ebenfalls über Umwege zur Mordkommission gekommen. Erst war Brix Soldat bei der Marine, dann Militärpolizist. In Frankfurt arbeitete Brix lange Zeit bei der Sitte und war dort in mysteriöse Geschäfte verwickelt, die sich erst im Laufe der Zeit aufklären. Brix ist Single, lebt aber seit vielen Jahren bei seiner guten Freundin Fanny (Zazie de Paris). Brix fährt einen Saab 9000.

Vorgesetzter von Brix und Janneke am Tatort Frankfurt ist Henning Riefenstahl (Roeland Wiesnekker), der häufig unkonzentriert wirkt und seine Zeit lieber ungestört im Büro verbringt, als unterwegs zu sein. Riefenstahl (ja, wie die Regisseurin) ist seinen Kommissaren gegenüber häufig skeptisch, lässt ihnen aber weitgehend freie Hand. Vor allem Anna Janneke weiß genau, wie sie ihren Chef um den Finger wickeln kann.

Der Tatort aus Frankfurt ist selten ein ganz normaler Krimi. Bei den meisten Fällen finden Regisseur, Redakteur und Autor einen besonderen Ton, der sich dann in der Geschichte und den Bildern widerspiegelt. Der verantwortliche Hessische Rundfunk beweist damit neben dem Tukur-Tatort immer wieder, dass er dem bekannten Format immer wieder spannende Aspekte und Blickwinkel hinzufügen kann.

Aktuelle News zum Tatort Frankfurt

Tatort-Diskussion: Ein Hoch auf Experimente!

Wie wars? 30. Oktober 2017

Geht's noch? Nach dem eigenwilligen Horror-Tatort aus Frankfurt wird tatsächlich eine Experimental-Obergrenze gefordert.


Horror-Tatort aus Frankfurt: Buh!

Kreuzverhör 27. Oktober 2017

In Frankfurt wird weiter experimentiert, pünktlich zu Halloween ist im neuesten Fall "Fürchte dich" das Horror-Genre dran.


Tatort Frankfurt: Paul Brix (Wolfram Koch) muss zwischen objektiven Fakten und der subjektiven Erinnerung von Anna Janneke (Margarita Broich) entscheiden.

Drehstart für neuen Tatort aus Frankfurt

Drehstart 19. September 2017

Paul Brix und Anna Janneke ermitteln in "Nachtblind" in einer gewohnt unkonventionellen Geschichte.


 > 
 > 
Tatort-Blog.de