Neuer Odenthal-Tatort "Vom Himmel hoch" wird gedreht

Tatort Ludwigshafen: Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Johanna Stern (Lisa Bitter) ermitteln jetzt ohne Kopper.

©SWR

Tatort Ludwigshafen: Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Johanna Stern (Lisa Bitter) ermitteln jetzt ohne Kopper.
23.11.2017 · von

Drehstart für einen neuen Tatort mit Lena Odenthal. Unter dem Arbeitstitel "Vom Himmel hoch" wird derzeit in Ludwigshafen und Baden-Baden ein neuer Fall gedreht. Drehbuch und Regie liegen in der Hand von Tom Bohn.

Nach dem Ausstieg von Andreas Hoppe alias Mario Kopper sind Odenthal und Johanna Stern nun ein reines Frauen-Team. Ob sich die beiden zusammenraufen können? Im neuen Fall müssen sie den Mord an Psychiater Dr. Steinfeld aufklären. Der Trauma-Spezialist wurde in seiner Praxis erschlagen, zu seinen Patienten zählen zahlreiche Kriegsopfer, auch von der nahen US-Airbase.

Auch Mirhat Rojan war wegen seines Traumas beim Todesopfer in Behandlung. Er verlor im Irak durch einen amerikanischen Drohnen-Angriff seine Kinder. Gemeinsam mit seinem Bruder ging er nach Ludwigshafen und versucht seither, durch verschiedene Aktionen auf das Schicksal der Opfer aufmerksam zu machen. Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Johanna Stern (Lisa Bitter) bekommen schnell den Eindruck, dass Rojan einen Anschlag auf einen hochrangigen US-Politiker plant.

Zum Team des neuen Ludwigshafen-Tatortes gehören unter anderem Diego Wallraff, Cuco Wallraff, Lena Drieschner, Beate Maes, Peter Gilbert Cotton, Peter Espeloer und Annalena Schmidt. Einen Ausstrahlungs-Termin gibt es noch nicht. Der nächste Tatort aus Ludwigshafen läuft am 7. Januar, darin ist dann zum letzten Mal Andreas Hoppe alias Mario Kopper zu sehen.

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de