Tatort: Die Kampagne

Die Kampagne
Tatort Infos
Episode
304
Ermittler
Sender
SWF
Erstausstrahlung
05.03.1995
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Die Kampagne
3.2 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 81
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Im Stadtwald wird die Leiche eines kleinen Jungen gefunden. Offenbar wurde er das Opfer eines Gewaltverbrechens. Hauptkommissarin Lena Odenthal soll den Fall lösen und bekommt Unterstützung von ihrem neuen Assistenten Stefan Tries. Die Mutter des toten Jungen, Silke Tennenbaum, ist erfolgreiche Chefin einer großen Werbeagentur. Die Werbefrau misstraut der Polizei, schaltet eine Privatdetektei ein und startet eine skrupellose Werbekampagne mit Plakaten, Spots und Radiodurchsagen.

Und dabei bleibt es nicht: Ein Sponsor steigt ein, weitet die Kampagne bundesweit aus. Es werden TV-Spots und Auftritte in Reality-Shows geplant. Das Medienspektakel scheint erfolgreich zu verlaufen. Nach kaum drei Tagen können ihre Privatdetektive den vermeintlichen Täter präsentieren. Die Werbeagentur und der Sponsor triumphieren - die Polizei ist blamiert. Für die Öffentlichkeit ist der Fall geklärt. Doch Lena Odenthal ermittelt trotzdem weiter...

Die Schauspieler

Hauptkommissarin Lena Odenthal
© SWR/Alexander Kluge
Hauptkommissarin Lena Odenthal
Ulrike Folkerts
Noch kein Bild vorhanden.
Professor Wiegräfe
Günter Meisner
Noch kein Bild vorhanden.
Rolf Rüsgen
Jörg Pleva
Friedrichs
© SWR/Alexander Kluge
Friedrichs
Hans-Günter Martens
Noch kein Bild vorhanden.
Silke Tennenbaum
Brigitte Karner
Paul Gauert
© SWR/NDR/Marion von der Mehden
Paul Gauert
Hannes Jaenicke
Stefan Tries
© AEDT/WENN.com
Stefan Tries
Ben Becker
Noch kein Bild vorhanden.
Thorsten Meier-Brecht
Theo Maalek

Die Filmcrew

Regie: Thomas Bohn
Drehbuch: Thomas Bohn
Kamera: Immo Rentz

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 25,0% (8,99 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 482. Platz (280. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Ludwigshafen ist es der 19. Platz (19. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de