Tatort: Das Böse

Das Böse
Tatort Infos
Episode
552
Ermittler
Sender
HR
Erstausstrahlung
21.12.2003
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Tatort: Das Böse (552) aus Frankfurt - Tatort-Blog
3.9 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 1377
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Ein Mann wird in der Frankfurter U-Bahn von einem Zug überrollt und tödlich verletzt. War es ein Unfall, Selbstmord oder gar ein Mord? Die einzige Zeugin, Frau Baum, ist überzeugt davon, dass der Mann gestoßen wurde. Doch die Frau steht völlig unter Schock und kann sich an keine Details erinnern. Ein weiterer Zeuge meldet sich - Herr Petzold, ein gediegener Banker. Aber es stellt sich schnell heraus, dass er mehr Interesse an Kommissarin Charlotte Sänger hat, als wirklich etwas zur Aufklärung des Falls beitragen zu können.

Amtsleiter Fromm ist nicht sehr erbaut davon, dass Herr Petzold so eindeutiges Interesse an seiner Kommissarin zeigt. Einzig Kommissar Fritz Dellwo schaut sich Petzold genauer an und stößt dabei auf Ungereimtheiten. Kommissarin Sänger kommt dem Bösen gefährlich nahe und muss eine grausame Entdeckung machen...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Fritz Dellwo
© hr/Bettina Müller
Hauptkommissar Fritz Dellwo
Jörg Schüttauf
Oberkommissarin Charlotte Sänger
© ARD
Oberkommissarin Charlotte Sänger
Andrea Sawatzki
Ina Springstub
© ARD
Ina Springstub
Chrissy Schulz
Noch kein Bild vorhanden.
Rüsenberg
Hermann Treusch
Petzold
© HR/Katrin Denkewitz
Petzold
Ulrich Tukur
Noch kein Bild vorhanden.
Karin Lange
Michaela Rosen
Kruschke
© MDR/Junghans
Kruschke
Oliver Bootz
Rudi Fromm
© hr
Rudi Fromm
Peter Lerchbaumer
Staatsanwalt Dr. Scheer
© hr/Bettina Müller
Staatsanwalt Dr. Scheer
Thomas Balou Martin
Nina Grote
© HR/Katrin Denkewitz
Nina Grote
Barbara Philipp
Pathologin
© ARD
Pathologin
Iris Böhm

Die Filmcrew

Regie: Nikolaus Stein von Kamienski
Drehbuch: Nikolaus Stein von Kamienski
Kamera: Arthur W. Ahrweiler

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 20,3% (7,17 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 855. Platz (653. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Frankfurt ist es der 56. Platz (38. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de