Tatort: Tod im U-Bahnschacht

Tod im U-Bahnschacht
Tatort Infos
Episode
57
Stadt
Ermittler
Sender
SFB
Erstausstrahlung
09.11.1975
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Tod im U-Bahnschacht
1.7 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 81
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Der junge Türke Arkan ist illegal in Deutschland und unsicher im fremden Land und den fremden Gesetzen und Vorschriften gegenüber. Doch dann wird er Zeuge eines Unfalls und organisierte Kriminelle wollen ihn aus dem Weg räumen. Kommissar Schmidt und die für Ausländer zuständigen Beamten versuchen, durch ihn den Gangstern auf die Spur zu kommen. So gerät Arkan in die Schusslinie zwischen Kriminellen und der Polizei. Er hat eine Chance, durch das Nadelöhr dieser schwierigen Situation zu entkommen. Wird er sie nutzen können?

Die Schauspieler

Noch kein Bild vorhanden.
Hauptkommissar Martin Schmidt
Martin Hirthe
Bauler
© Klaus Münster
Bauler
Klaus Münster
Noch kein Bild vorhanden.
Pensionswirtin
Dorothea Moritz
Noch kein Bild vorhanden.
Der Alte
Aras Ören
Noch kein Bild vorhanden.
Arkans Schwester Ayse
Meral Orhonsay
Noch kein Bild vorhanden.
Abdullah
Senih Orkan
Noch kein Bild vorhanden.
Arkan
Erdal Merdan
Noch kein Bild vorhanden.
Bulldozer-Fahrer
Günter Meisner
Noch kein Bild vorhanden.
Wagner
Manfred Günther
Noch kein Bild vorhanden.
Kaiser
Reinhard Kolldehoff
Noch kein Bild vorhanden.
Der Kleine
Tuncel Kurtiz
Noch kein Bild vorhanden.
Wolf
Andreas Mannkopff
Noch kein Bild vorhanden.
Betrunkener
Friedrich-Georg Beckhaus

Die Filmcrew

Regie: Wolf Gremm
Drehbuch: Peter Stripp
Kamera: Jürgen Wagner

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 56,0% Marktanteil.
Unter allen Tatorten ist das der 72. Platz.
Unter allen Tatorten aus Berlin ist es der 4. Platz.

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de