Erste Bilder aus dem neuen Münster-Tatort

"Mord ist die beste Medizin": Der nächste Tatort aus Münster läuft am 21. September!

"Mord ist die beste Medizin": Der nächste Tatort aus Münster läuft am 21. September! © WDR/Filmpool Fiction/Wolfgang Ennenbach

14.08.2014 · von Tobias Frauen

Auf den Münster-Tatort ist die Vorfreude immer noch ein Stückchen größer als auf alle anderen Teams. Für den nächsten Fall "Mord ist die beste Medizin", der am 21. September laufen soll, sind jetzt die ersten Bilder veröffentlicht worden.

In "Mord ist die beste Medizin" muss Frank Thiel (Axel Prahl) den Mord an einem Pharmazeuten aufklären, der mit einer Todes-Spritze starb. Einzige Zeugin ist die zehnjährige Mia, doch wie verlässlich sind ihre Angaben?

 

Professor Boerne (Jan Josef Liefers) hat unterdessen selbst ganz andere Probleme: Seine Leberwerte sind zu hoch, deswegen weißt er sich selbst ins Krankenhaus ein. Wie praktisch, dass er dort ständig Thiel über den Weg läuft und selbst Erkundigungen einholen kann!

In Abwesenheit ihres Chefs kann Silke "Alberich" Haller (ChrisTine Urspruch) endlich in Ruhe arbeiten. Bei den Befragungen der kleinen Mia muss sich der spröde Thiel ganz auf Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter) verlassen, die sich des Mädchens annimmt.

"Mord ist die beste Medizin" läuft am 21. September um 20:15 Uhr. Am Donnerstag vorher gibt es bei uns wie immer das Kreuzverhör mit allen Antworten zum neuen Tatort!

 > 
Tatort-Blog.de