"Wenn die Seele platzt": Drehstart für neuen Köln-Tatort

"Wenn die Seele platzt": Wer hat den Arzt aus dem Kongo umgebracht? Schenk (Dietmar Bär) und Ballauf (Klaus J. Behrendt) ermitteln.

© SWR/WDR/Uwe Stratmann

"Wenn die Seele platzt": Wer hat den Arzt aus dem Kongo umgebracht? Schenk (Dietmar Bär) und Ballauf (Klaus J. Behrendt) ermitteln.
08.04.2015 · von

Nächster Einsatz am Tatort Köln: Heute starten die Dreharbeiten für "Wenn die Seele platzt" (AT). Noch bis zum 11. Mai wird in Köln und Umgebung gedreht. Regie führt Torsten C. Fischer, das Drehbuch schrieb Rainer Butt. Wann der Tatort zu sehen sein wird, steht noch nicht fest.

Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) müssen den Mord an einem Arzt aus dem Kongo aufklären. Dr. Patrick Wangila wurde erstochen - war es seine deutsche Frau (Anne Ratte-Polle), die von der Affäre ihres Mannes erfahren hat? Oder waren es seine Kollegin Sabine Schmuck (Julia Jäger) und die Krankenpflegerin Angelika Meyer (Laura Tonke), die sich bei der Befragung durch die Kölner Tatort-Kommissare in Widersprüche verstricken?

 

Doch Dr. Wangila ist nicht das einzige Todesopfer mit kongolesischen Wurzeln. Nur wenige Tage vor seinem Tod stürzte sich eine junge Asylbewerberin aus dem Fenster eines Flüchtlingsheims, um einer Razzia zu entgehen. Ballauf und Schenk suchen nach Verbindungen zwischen den beiden Fällen. Der Bruder des toten Arztes (Jerry Kwarteng), der ebenfalls vor einigen Jahren geflüchtet war und sich eine neue Existenz aufgebaut hat, beginnt indes, auf eigene Faust den Mörder zu suchen...

Neben Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt sind auch Joe Bausch als Gerichtsmediziner, Juliane Köhler als Kriminalpsychologin und Patrick Abozen als Assistent bei "Wenn die Seele platzt" mit dabei. Weitere Gastrollen spielen Felix Voertler, Thelma Buabeng, Emrah Erdogru, Volker Muthmann und andere.

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de