Tatort-Sommerpause 2017 beginnt am 25. Juni

Langsam naht das Ende der Saison: Die Tatort-Sommerpause 2017 beginnt am 25. Juni.

©Thinkstockphotos

Langsam naht das Ende der Saison: Die Tatort-Sommerpause 2017 beginnt am 25. Juni.
17.05.2017 · von

Nur noch vier neue Filme gibt es in dieser Saison, dann ist wieder einmal Pause beim Tatort. Die Tatort-Sommerpause 2017 wird, wie schon in den Jahren zuvor, mit Wiederholungen von Episoden aus der jüngeren Vergangenheit aufgefüllt. Auf welche Tatorte können wir uns bis zum Sommer noch freuen, und was kommt danach?

21. Mai: Die Münchner Kommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr ermitteln in "Die Liebe, ein seltsames Spiel". Wer jetzt denkt: "Die Münchner waren doch gerade erst dran!" hat vollkommen recht, auch der bisher letzte Tatort stammte aus der Bayerischen Hauptstadt, in den vergangenen zwei Wochen mussten wir uns allerdings mit "Polizeiruf 110"-Folgen begnügen.

28. Mai: Apopros Polizeiruf - hier kommt gleich noch einer, und zwar aus Rostock. Der vielsagende Titel "Einer für alle, alle für Rostock".

05. Juni (Pfingstmontag): Mit dem Thema Liebe - oder was manche dafür halten - geht es dann eine Woche später weiter. In "Amour fou" ermitteln die Berliner Kommissare Rubin und Karow in einer Gesamtschule im Neuköllner Rollbergkiez.

11. Juni: Der dritte Fall für das Dresdner Frauenduo Sieland/Gorniak heißt "Level X" und beschäftigt sich mit einem jugendlichen "Prankster", der anderen fiese Streiche spielt, diese filmt und ins Internet stellt.

18. Juni: Den Saisonabschluss macht in diesem Jahr Klaus Borowski aus Kiel. In "Borowski und das Fest des Nordens" ist leider zum letzten Mal seine Partnerin Sarah Brandt (Sibel Kekilli) mit am Start, danach muss Brummbär Borowski zunächst wieder alleine auf Streife.

Die Sommerpause beginnt dann am 25. Juni mit einer Wiederholung des Franken-Tatorts "Der Himmel ist ein Platz auf Erden" aus dem Jahr 2015. Das Debut der beiden Ermittler Felix Voss und Paula Ringelhahn holte damals mit über 12 Millionen Zuschauern eine Traumquote.

Die weitere Planung für die Tatort-Sommerpause ist noch offen. Wir werden euch informieren, sobald mehr Informationen eintreffen. Auch das Ende der Saisonpause ist noch nicht bekannt. Ganz so lange wie im letzten Jahr dürften wir 2017 aber nicht warten müssen, denn bis zum Start der neuen Tatort-Saison dauerte es im vergangenen Jahr dank Olympia und Fußball-EM fast drei Monate. Aber das waren ja beides auch irgendwie Krimis...

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de