Tatort Münster: "Verstehen Sie Spaß" legt Thiel und Boerne rein

Tatort Münster: Was macht denn die Leiche da?

© Screenshot Youtube

Tatort Münster: Was macht denn die Leiche da?
30.03.2017 · von

"Bist Du so einer, der schon immer mal eine Leiche im Tatort spielen wollte?" fragt Jan Josef Liefers alias Professor Boerne den Mann auf seinem Leichentisch. "Hast Du das irgendwo gewonnen?" Auch Axel Prahl als Kommissar Thiel ist zunächst nicht sonderlich begeistert, dass die zurechtgeschminkte Leiche sich immer wieder bewegt und vernehmlich atmet.

Immer wieder muss die Szene aus dem neuen Münster-Tatort "Fangschuss" neu gedreht werden, und jedes Mal verpatzt der Mann unter dem Leichentuch den Take. "Das wird jetzt schon meine Lieblingsszene..." murmelt Liefers genervt.

Als der Tote dann auch noch anfängt zu pupsen, wird es skurril. Die Erklärung: Hinter der Maske verbirgt sich Guido Cantz, Moderator von "Verstehen Sie Spaß". Der legte das Team vom Tatort Münster bei den Dreharbeiten rein. Zu sehen ist der komplette Prank an diesem Samstag um 20:15 Uhr bei "Verstehen Sie Spaß" im Ersten. Die planmäßige Szene kommt dann einen Tag später im Tatort "Fangschuss".

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de