Alle Tatort-Kneipen > München > Augustiner Bürgerheim

Tatort-Kneipe "Augustiner Bürgerheim"

Augustiner Bürgerheim
Bergmannstr. 33, 80339 München
Telefon: 089 / 503 263
Kneipenbild
Bild Vergrößern
Kneipenbild
Bild Vergrößern
Kneipenbild
Bild Vergrößern
Diese Tatort-Kneipe bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Augustiner Bürgerheim
3.4 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 8
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Das Bürgerheim ist Münchens größtes Wohnzimmer
Stellt Euch Eure liebste bayerische Kneipe vor, zieht die Hirschgeweihe und die übertriebene Romantik ab, fügt Purismus und Moderne hinzu. Streicht Eiche rustikal und ersetzt es durch ein dezentes Palisander. Fahrt das Humpftata runter und gebt mehr Beats dazu. Stellt Euch einfach Euer Wohnzimmer im besten bayerischen Sinn vor und dann habt Ihr das, was die Umgebung des „Bürgerheims“ ausmacht. Außerdem liegt es noch sehr schön versteckt im Westend-Viertel und ist somit ein echter Geheimtipp. Also, Augen kurz zu und Bild vorstellen. Die Augen wieder weit auf, denn die braucht Ihr nun für andere Bilder.

Durst?... Mund auf!
Das beste Bier der Stadt, das Augustiner-Bier wird Euch hier frisch gezapft aufgetischt. Die feinsten Drinks werden Euch sanft in den Rausch wiegen, der Kaffee wird Eure Koffeinlust stillen und der Kakao wird Euch ein glückliches Lächeln auf die Lippen zaubern.

Mund offen lassen!
Denn von Bier allein kann man nicht leben. Habt Ihr Hunger? Dann freut Euch! Denn in der Küche stehen Jungs, die den besten Schweinebraten aller Zeiten machen! Aber nicht nur das beherrschen sie in bester Güte. Die Fertigkeiten der Köche hören nicht am Weißwurst-Äquator auf, auch in allen anderen Himmelsrichtungen sind sie auf gewohntem Terrain. Ihr verlangt nach Burgern oder französischen Flammkuchen? Kein Problem! Auch auf die „schlanke Linie“ passen die Burschen sehr gut auf. Frische Salate, leichte Dressings und gesunde Speisen werden Euch verzücken.

Lasst den Mund gleich offen!
Denn wenn die Rechnung kommt, braucht Ihr nicht in Panik zu geraten, sondern werdet staunen. All dieses erstklassige Essen und die leckeren Getränke bekommt Ihr zu kleinen Preisen.

Noch mal Mund auf lassen... denn, weitersagen!

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de