Tatort Kiel mit Gaststar und Top-Besetzung

Nicolette Krebitz wird im Herbst im Tatort Kiel "Borowski und das Meer" an der Seite von Axel Milberg, Sibel Kekilli und vielen anderen zu sehen sein.

©Patrick Hoffmann/WENN.com

Nicolette Krebitz wird im Herbst im Tatort Kiel "Borowski und das Meer" an der Seite von Axel Milberg, Sibel Kekilli und vielen anderen zu sehen sein.
08.04.2013 · von

Der neue Kieler Tatort "Borowski und das Meer" wird ab morgen gedreht. Mit dabei sind neben Axel Milberg und Sibel Kekilli auch Nicolette Krebitz, Karoline Eichhorn und Bestseller-Autor Frank Schätzing.

Mit Unterstützung des Kieler Institutes für Meeresforschung, dem Geomar Helmholtz-Zentrum, wird vom 9. April bis zum 10. Mai ein Tatort inszeniert, der ein wenig an den Öko-Thriller "Der Schwarm" erinnert. Dessen Autor Frank Schätzing bekommt auch gleich einen Gast-Auftritt in "Borowski und das Meer" und darf dem Kieler Tatort-Kommissar einen entscheidenden Tipp geben.

Sven Adam wird erschossen und seine Leiche versinkt im Meer. Der Jurist hatte jede Menge Feinde: Zum einen hat er seine Frau Marte ausgiebig betrogen, zum anderen arbeitete er in einer hart umkämpften Branche. Seine Firma Marex baut Rohstoffe unter Wasser ab und fördert so unter anderem ein wertvolles Material, das für den Bau von Handys benötigt wird. Ein Millionengeschäft, das aber den Zorn der Umweltschützer herausfordert. Haben Aktivisten Sven Adam deswegen publikumswirksam auf einem Bootsausflug seiner Firma erschossen?

Während Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) ins Meer abtauchen muss, durchsucht Sarah Brandt (Sibel Kekilli) den Rechner des Opfers. Die IT-Spezialistin fördert Erstaunliches zutage: In einem Video beschuldigt Sven Adam seine Firma ihn ermorden  zu wollen. Was steckt dahinter?

Hochkarätige Besetzung mit Nicolette Krebitz und Karoline Eichhorn

Auf dem Papier klingt der neue Kieler Tatort "Borowski und das Meer" nach spannender Unterhaltung. Borowski darf in unbekannte Dimensionen vordringen, während Sarah Brandt auf digitale Spurensuche geht. Das Ganze angereichert mit wohlklingenden Namen wie Karoline Eichhorn und der wunderbaren Nicolette Krebitz sowie Frank Schätzing als PR-Zugpferd. Regie führt die Tatort-erfahrene Wienerin Sabine Derflinger, das Buch stammt aus der Feder von Christian Jeltsch. Im Herbst 2013 soll der neue Kiel-Tatort ausgestrahlt werden.

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de