Tatort-Dreh in Kiel: Klappe für "Borowski und der Engel"

"Borowski und der Engel": Sarah Brandt (Sibel Kekilli) und Klaus Borowski (Axel Milberg) müssen klären, ob es Mord oder nur ein Verkehrsunfall war.

© NDR/Marion von der Mehden

"Borowski und der Engel": Sarah Brandt (Sibel Kekilli) und Klaus Borowski (Axel Milberg) müssen klären, ob es Mord oder nur ein Verkehrsunfall war.
04.06.2013 · von

Mord oder Unfall? Diese Frage müssen Kommissar Borowski (Axel Milberg) und Sarah Brandt (Sibel Kekilli) in ihrem neuen Fall beantworten, der ab heute in Kiel gedreht wird.

Beim Kieler Tatort absolviert man gerade scheinbar einen Dreh-Marathon: Fast direkt nach dem Öko-Tatort "Borowski und das Meer" beginnen heute die Aufnahmen für den nächsten Fall in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt. Mit dabei sind unter anderem Leslie Malton und Lavinia Wilson, Regie führt Grimmepreis-Träger Andreas Kleinert.

"Borowski und der Engel" führt den kauzigen Kommissar und seine junge Assistentin zu einem scheinbar alltäglichen Verkehrsunfall. Ein junger Mann wurde von einem Auto angefahren, die zufällig anwesende Altenpflegerin Sabrina Dobisch (Lavinia Wilson) leistet Erste Hilfe und versucht, das Leben des Opfers zu retten. Später sagt sie aus, dass die Autofahrerin Doris Ackermann (Leslie Malton) den Fußgänger absichtlich überfahren habe.

Die Presse stürzt sich auf die mutige Retterin Sabrina, doch Klaus Borowski glaubt nicht ganz an die Heldengeschichte. Warum sollte Doris Ackermann den jungen Mann absichtlich anfahren? Doch als sich im Handschuhfach des Unfallwagens eine Waffe findet, nehmen die Kieler Tatort-Kommissare die Ermittlungen auf. Kannten sich das Opfer und Doris Ackermann vielleicht? Außerdem taucht plötzlich der mysteriöse Klavierlehrer André Rosenthal (Bruno Cathomas) auf, dessen Verhältnis zu dem Opfer weitere Fragen aufwirft...

Die Dreharbeiten zu "Borowski und der Engel" finden noch bis zum 3. Juli in Kiel und Umgebung statt. Ausgestrahlt werden soll der Borowski-Tatort dann im Herbst dieses Jahres.

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de