Tatort Bremen: Sabine Postel und Oliver Mommsen hören 2019 auf

2019 verabschieden sich Inga Lürsen (Sabine Postel) und Nils Stedefreund (Oliver Mommsen) vom Tatort Bremen.

©ARD/C.Schroeder

2019 verabschieden sich Inga Lürsen (Sabine Postel) und Nils Stedefreund (Oliver Mommsen) vom Tatort Bremen.
28.02.2017 · von

Das nächste Ende eines etablierten Tatort-Teams: Sabine Postel und Oliver Mommsen wollen sich 2019 aus dem Bremer Tatort zurückziehen. Das berichtet "Meedia" unter Berufung auf die dpa. Demnach ist es Wunsch der Schauspieler, ihre Tatort-Laufbahn zu beenden.

Der Abschied von Inga Lürsen und Nils Stedefreund wird jedoch langfristig vorbereitet. Fünf Fälle aus Bremen soll es noch mit der altbekannten Besetzung geben, der nächste Fall "Nachtsicht" läuft bereits am 12. März.

Sabine Postel ermittelt seit 1997 als Inga Lürsen im Auftrag von Radio Bremen, 2001 kam Assistent Nils Stedefreund hinzu. Der Bremen-Tatort konnte immer wieder mit starken Filmen überzeugen und fährt regelmäßig sehr gute Quoten ein.

Auch nach 2019 soll es einen Tatort aus Bremen geben. Ob es einen langsamen Übergang geben wird, bei dem neue Ermittler eingeführt werden, oder aber ein Bruch stattfindet, ist noch nicht bekannt.

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de