Tatort Essen

Tatort Essen
Deutschlandkarte

Fakten zum Tatort Essen

Nebenfiguren: -
Drehort seit: 1974
Folgen bisher: 22

In den Jahren 1974 bis 1980 gastierte der Tatort in Essen. Obwohl insgesamt drei verschiedene Ermittler in der Ruhrpott-Metropole im Einsatz waren, ist eigentlich nur einer wirklich im Gedächtnis geblieben: Hauptkommissar Heinz Haferkamp (Hansjörg Felmy). Insgesamt 20 Mal ging er für die Kripo Essen auf Verbrecherjagd. Ungewöhnlich an den Fällen mit Kommissar Haferkamp ist, dass seine Ex-Frau Ingrid eine wichtige Rolle einnimmt.

Haferkamps Assistent ist Willi Kreutzer (Willy Semmelrogge). Einen Fall darf Kreutzer alleine lösen, weil sein Chef im Urlaub ist. Im letzten Jahr der Haferkamp-Folgen, 1980, stieß Kommissar Paul Enders (Jörg Hube) zum Team hinzu und durfte ebenso wie Willi Kreutzer einmal als Urlaubsvertretung alleine ermitteln. Es blieb aber bei diesem einen Einsatz.

 > 
 > 
Tatort-Blog.de