Noch Komparsen für Tatort Erfurt gesucht

Wer will beim Tatort als Komparse mitspielen? Hier die neuen Erfurter Ermittler Benjamin Kramme, Friedrich Mücke und Alina Levshin.

© MDR/Marco Prosch

Wer will beim Tatort als Komparse mitspielen? Hier die neuen Erfurter Ermittler Benjamin Kramme, Friedrich Mücke und Alina Levshin.
02.05.2013 · von

UPDATE: Noch immer gibt es die Chance, im neuen Erfurt-Tatort mitzuspielen. Für die im Mai startenden Dreharbeiten werden noch Komparsen gesucht.

Die Agentur "filmissimo", die für die Besetzung des Tatortes zuständig ist, sucht noch nach "originell aussehenden Personen", die im Hintergund als Gäste von Cafés oder Kneipen fungieren können. Egal ob Dick oder dünn, groß oder klein, jeder kann sich noch auf der Webseite filmissimo.de für eine Tatort-Rolle bewerben! Da auch einige Szenen an der Universtät gedreht werden, seien auch Studenten mit "nichteuropäischem Aussehen" willkommen, schreibt die "Thüringer Landeszeitung".

Wann und wo genau gedreht wird, ist jedoch noch nicht bekannt. Mitte Mai sollen die Dreharbeiten starten, die Komparsen bekommen als Aufwandsentschädigung einen Tagessatz von 55 Euro. Neben der Chance, mit Promis an einem Filmset zu arbeiten, gibt es außerdem vor Ort die nötige Verpflegung.

Schon Ende März hatten wir im Tatort-Blog über die Komparsen-Suche in Erfurt berichtet:

Viele träumen davon, einmal im Tatort mitzuspielen – und sei es als Leiche. Jetzt werden wieder Komparsen für die Sendungen aus Erfurt und Weimar gesucht.

Der neue Tatort aus Erfurt mit Friedrich Mücke als Hauptkommissar Henry Funck und Benjamin Kramme als Oberkommissar Maik Schaffert soll erstmals Ende 2013 ausgestrahlt werden. Für diese erste Folge sucht die Agentur filmissimo jetzt Komparsen und Kleindarsteller. Die Besetzung findet zwischen Mitte April und Mitte Juni statt.

Ebenfalls gesucht werden Komparsen und Nebendarsteller für den kommenden Tatort Weimar, der zu Weihnachten 2013 gesendet und mit den Kinostars Christian Ulmen (Kommissar Lessing) und Nora Tschirner (Kira Dorn) besetzt ist. Das Casting für eine Rolle wird hier schon von Anfang April bis Anfang Mai durchgeführt.

Alle Interessierten können sich auf der Registrierungsseite von filmissimo eintragen und auf eine Einladung zum Casting hoffen. Ein bestimmter Typ Darsteller wird übrigens nicht gesucht. Bewerben kann sich jeder von Krabbelkind bis Hundertjähriger, männlich oder weiblich, schön oder schrill. Wir drücken die Daumen!

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de