Matteo Lüthi

Name:
Matteo Lüthi
Darsteller:
Roland Koch
Tatort:
Konstanz
Im Einsatz seit:
2012
Matteo Lüthi

Konstanz liegt nah an der Grenze zur Schweiz - klar, dass es da häufig grenzüberschreitende Fälle zu lösen gibt. Dann kommt Matteo Lüthi, gespielt von Roland Koch, ins Spiel: Der Kommissar von der Kantonspolizei Thurgau steht den Kommissaren aus Konstanz zur Seite, wenn die Schweiz in den Fall verwickelt ist.

Matteo Lüthi arbeitete erstmals 2012 im Tatort "Nachtkrapp" mit Klara Blum (Eva Mattes) und Kai Perlmann (Sebastian Bezzel) zusammen. Nach anfänglichen Kompetenz-Streitereien mit den deutschen Ermittlern verstehen sie sich inzwischen gut - so gut, dass Klara Blum eine heimliche Vorliebe für Matteo Lüthi hegt und sich über jede Zusammenarbeit freut. Mit seinem rustikalen Geländewagen umweht Lüthi das Flair eines Abenteurers, doch mit einem starken Gerechtigkeitssinn klemmt er sich verbissen in seine Fälle hinein.

Der Schauspieler: Roland Koch

Theater, Film, Serien - Roland Koch ist ein extrem vielseitiger Schauspieler. Er gehört sein 1999 zum Ensemble des Burgtheaters Wien, war aber auch schon auf vielen anderen Bühnen zu sehen. Im Fernsehen ist Roland Koch neben seiner Rolle als Matteo Lüthi im Tatort aus Konstanz vor allem durch die Serien "Der Fürst und das Mädchen" und "Geld.Macht.Liebe" bekannt.

 > 
 > 
Tatort-Blog.de