Yalcin Gümer

Name:
Yalcin Gümer
Darsteller:
Fahri Yardim
Tatort:
Hamburg
Im Einsatz seit:
2013
Yalcin Gümer

Kommissar Yalcin Gümer im Tatort Hamburg wird gespielt von Fahri Yardim. Er steht an der Seite von Nick Tschiller (Til Schweiger) und ermittelt mit ihm gemeinsam in der Hansestadt. Yalcin Gümer ist ein waschechter Hamburger türkischer Abstammung und lockerer hanseatischer Kodder-Schnauze. Er ist nie um einen lockeren Spruch verlegen und lässt sich so schnell nicht aus der Ruhe bringen.

Die Figur Yalcin Gümer vereint sowohl seine Hamburger Heimat als auch seine türkische Abstammung. Er lebt alleine in einem kleinen Reihenhaus und hat dort eine riesige Platten-Sammlung sowie jede Menge technische Geräte, inklusive Überwachungskameras.

IT-Freak mit Herz

Auch wenn er auf den ersten Blick nicht wie ein Computer-Spezialist wirkt, so hat Gümer doch erstaunliche und scheinbar grenzenlose Fähigkeiten in Sachen IT. So unterstützt er sein Team, indem er sich auf nicht immer ganz legalem Wege in allerlei Systeme einhackt und zahlreiche Daten beschafft.

Wie sein Kollege Nick Tschiller hat auch Yalcin Gümer einen ausgeprägten Gerechtigkeits-Sinn. So kann er in "Willkommen in Hamburg" dem Kiezfrieden zwischen Zuhältern und Polizei nichts abgewinnen und sieht dahinter nur eine Methode, um Hamburg als Touristen-Stadt attraktiv zu halten, auf Kosten der Opfer der Kiez-Banden.

Mann mit Charakter: Fahri Yardim

Fahri Yardim wurde 1980 geboren und war nach seiner Schauspiel-Ausbildung zunächst im Theater zu sehen. Mit "Kebab Connection" und "Der König von Kreuzberg" machte er sich auch als TV-Schauspieler einen Namen, bevor er zum "Til-Schweiger-Ensemble" stieß. Nach Auftritten in "Keinohrhasen", "Wo ist Fred?", "Männerherzen", "Kokowääh" und Co. war es nur logisch, dass Fahri Yardim auch beim Hamburg-Tatort mit Til Schweiger an Bord ist.

Im Gegensatz zum Hauptdarsteller Schweiger hat Fahri Yardim mit seinem Tatort-Auftritt viele Fans gewonnen. Und dass, obwohl er bei seinem ersten Einsatz wegen einer Schussverletzung an das Krankenbett gefesselt war.

Alle Tatorte mit Yalcin Gümer

Willkommen in Hamburg

Folge: 865 - Datum: 10.03.2013

Kommissar Nick Tschiller (Til Schweiger) ist neu in Hamburg. In seinem ersten Fall muss er einen Ring von Mädchenhändlern ausheben. Doch innerhalb der Polizei gibt es unerwarteten Widerstand...

Kopfgeld

Folge: 903 - Datum: 09.03.2014

Hauptkommissar Nick Tschiller und sein Kollege Yalcin Gümer setzen den kurdischen Astan-Clan unter Druck, der in einem blutigen Kampf gegen den Bürsüm-Clan die Macht in der Hamburger Unterwelt zu übernehmen droht.

Der große Schmerz

Folge: 969 - Datum: 01.01.2016

Ein Jahr ist vergangen, seitdem das LKA-Team um Nick Tschiller dem organisierten Verbrechen in Hamburg einen herben Schlag verpasst hat. Doch der inhaftierte Clanchef Firat Astan plant aus dem Gefängnis heraus einen Coup, der die Hansestadt in ihren Grundfesten erschüttern soll...

Fegefeuer

Folge: 970 - Datum: 03.01.2016

Ein Jahr ist vergangen, seitdem das LKA-Team um Nick Tschiller dem organisierten Verbrechen in Hamburg einen herben Schlag verpasst hat. Doch der inhaftierte Clanchef Firat Astan plant aus dem Gefängnis heraus einen Coup, der die Hansestadt in ihren Grundfesten erschüttern soll...

 > 
 > 
Tatort-Blog.de