Till Ritter

Name:
Hauptkommissar Till Ritter
Darsteller:
Dominic Raacke
Tatort:
Berlin
Im Einsatz von:
1999 - 2014
Till Ritter

Mit dem Dienstrang eines Hauptkommissars ausgestattet ermittelt Till Ritter beim Tatort aus Berlin in der Mordkommission. Obwohl ihm ein kompetentes Team zur Seite steht bleibt Ritter Individualist und folgt häufig seinen plötzlich aufflackernden Eingebungen. Autoritäten und vorgegebene Abläufe schätzt der manchmal geniale, aber auch wagemutige Ermittler weit weniger als weibliche Bekanntschaften und ein gutes Leben.

Nachdem der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sich dazu entschieden hatte, ein neues Tatort-Team zu installieren, stand Dominic Raacke nicht für weitere Auftritte als Kommissar Till Ritter zur Verfügung. Sein Kollege Felix Stark hat noch einen Solo-Auftritt, während Dominic Raacke seinen letzten Einsatz in "Großer schwarzer Vogel" hatte.

Charmanter Individualist mit Abneigung gegen bürokratische Hindernisse

Der hochgewachsene Hauptkommissar kann schroff und aufbrausend reagieren, wenn seiner intuitiven, sehr erfolgreichen Arbeitsweise bürokratische Hindernisse in den Weg gestellt werden. Im ersten gemeinsamen Tatort Berlin beleidigte er deshalb den neuen Partner und besonnenen Systematiker Felix Stark laut und heftig. Inzwischen hat Till Ritter sich im Tatort mit Stark arrangiert, der ihn aus verschiedenen gefährlichen Situationen retten konnte. Manchmal schiebt er ihm auch lästige Büroarbeit zu und entfernt sich schnellstens zum nächsten Tatort.

Till Ritter kann nicht nur schwierig sein und aufbrausend auftreten. Er kann mit seinem „Lonely Cowboy“-Charme auch Menschen für sich gewinnen und beeinflussen. Diese Fähigkeit hat inzwischen sogar der anfangs verachtete Kollege kennenlernen dürfen. Der spontane Hauptkommissar möchte immer dann, wenn seine Intuition ihm eine wichtige Erkenntnis zukommen lässt, ohne jedes Zögern auf dem geraden Weg zum Ziel gelangen. Begegnet ihm unterwegs der Chef, der immer wieder auf Einhaltung von Regeln und Dienstweg besteht, sind hitzige Streitgespräche nicht selten.

Idealistische Entscheidung und schnelle Karriereschritte

Der junge Till Ritter war zum Studieren nach Berlin gekommen. Spontan entschloss er sich, seinem ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit nachzugeben und eine Polizeilaufbahn einzuschlagen, als er beim Taxifahren Zeuge eines brutalen Verbrechens wurde. Trotz seines kampflustigen Charakters und seiner Ablehnung von Hierarchien brachte es der intuitive, fantasievoll kombinierende Ritter aufgrund seiner Ermittlungserfolge schnell bis zur Position eines Hauptkommissars. Diese Entwicklung hat sein sowieso schon ausgeprägtes Selbstbewusstsein noch weiter gestärkt.

Hauptkommissar Ritter lässt sich auch hinsichtlich seines Kleidungsstils keine Vorschriften machen. Er ist an seiner schwarzen Lederjacke und den Jeans mit deutlichen Nutzungsspuren zu erkennen. Früher kam er schon einmal mit Cowboystiefeln zur Dienststelle. Heute ist das Schuhwerk praktisch und kann schon mal einen schief gelaufenen Absatz aufweisen. Sonnenbrille und graue Mähne vervollständigen das Bild des Machos auf der Suche nach Gerechtigkeit und der wirklich großen Liebe.

Gefühl und Intuition statt Waffe und Körpereinsatz

Trifft der charismatische Hauptkommissar während seiner Ermittlung auf eine attraktive, unabhängig auftretende Frau, dann wird häufig ein leidenschaftlicher Flirt daraus. Till Ritter ist ledig, und Flirten ist sein Lieblingssport. Neben seiner Ermittlungsarbeit und anregenden Begegnungen schätzt er es, gut zu essen und zu trinken. Ausdauersport und Fitnesstraining finden keinen Platz im eng gedrängten Terminplan des bekennenden Rauchers. Die Verbrecherjagd in Berlin betreibt er nicht mit körperlicher Kraft oder Gewalt. Sein Geschick beim Schießen ist bestenfalls durchschnittlich. Aus gefährlichen Situationen, in die er sich gelegentlich durch allzu schnelles Handeln bringt, kann er sich auf Kopf und Bauchgefühl, aber auch auf seinen Kollegen verlassen.

Dominic Raacke, ein Weltmann spielt Ermittler in Berlin

Im Tatort aus Berlin verkörpert der Schauspieler Dominic Raacke die Rolle des Till Ritter mit ausgesprochener Begeisterung. Raacke selbst wurde am 11.12.1958 in Hanau in eine künstlerisch ausgerichtete Familie hineingeboren. Seine Dominic Raacke schon während seiner Schulzeit schauspielerische Ambitionen entwickelte. Der spätere Darsteller wuchs als Kind teilweise in Amerika auf. Seine Ausbildung zum Schauspieler absolvierte Dominic Raacke in New York, nachdem er in Deutschland am Theater hospitiert hatte.

Nach seiner Heimkehr wurde er den deutschen Fernsehzuschauern durch Rollen in Kriminalfilmen und Komödien bekannt. Bevor er im Tatort aus Berlin die Rolle des Till Ritter übernahm, hatte er schon einige Auftritte in anderen Tatort Produktionen absolviert. Neben der Arbeit als Schauspieler hat sich Dominic Raacke auch als Drehbuchautor einen guten Namen gemacht. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Drehbuchtexter und für seine frühe Darstellung eines Alkoholikers wurde Raacke ausgezeichnet.

Alle Tatorte mit Till Ritter

Dagoberts Enkel

Folge: 417 - Datum: 25.07.1999

Der Erpresser "Dagoberts Enkel" fordert zwei Millionen Mark, andernfalls droht er mit Bombenanschlägen in Berliner Postämtern. Die nächtliche Geldübergabe geht schief. Die Polizei ist ihm zwar dicht auf den Fersen, verpasst ihn aber im letzten Augenblick...

Tödliches Labyrinth

Folge: 430 - Datum: 12.12.1999

Die Kommissare Ritter und Hellmann werden zur Leiche eines jungen Hackers gerufen, der vom Dach des Berliner Forum Hotels gestürzt ist. Kurz vor seinem Tod ist er in den Computer der Verkehrsleitzentrale eingedrungen und hat ein Verkehrschaos auf den Berliner Straßen verursacht...

Blüten aus Werder

Folge: 436 - Datum: 13.02.2000

Hauptkommissar Hellmann wird nach einer zünftigen Kneipentour mit seinem Kollegen Ritter auf dem Weg zur S-Bahn Zeuge eines Überfalls: Zwei Skinheads attackieren die junge, dunkelhäutige Helen. Hellmann greift ein, wird niedergeschlagen und verliert das Bewusstsein...

Von Bullen und Bären

Folge: 445 - Datum: 04.06.2000

Die Kommissare Hellmann und Ritter werden zu einem Mord an einem Taxifahrer gerufen. Der Fahrer sollte Unterlagen für die Firma MARAM AG transportieren, die angeblich auf grandiosem Erfolgskurs liegt. Doch die Kommissare stoßen nur auf Familienintrigen und Fehlspekulationen der Firmenchefin...

Das letzte Rodeo

Folge: 446 - Datum: 09.07.2000

Eine Serie von Überfällen erregt großes Aufsehen in Berlin. Überfallen werden vor allem Dealer und Zuhälter. Die Täter, die diese Überfälle verüben, nennt sich die "Prügelknaben" und gehen immer nach dem gleichen Muster vor...

Der Trippler

Folge: 451 - Datum: 20.08.2000

Die beiden Berliner Hauptkommissare Robert Hellmann und Till Ritter müssen einen schwierigen Fall aufklären: Ein Kind wurde getötet und dringend tatverdächtig ist ein seltsamer, etwas verschrobener älterer Mann, der als Außenseiter in der Nachbarschaft des Tatortes wohnt...

Berliner Bärchen

Folge: 466 - Datum: 25.03.2001

Till Ritter hat sein Flugticket nach Kuba schon in der Hand, die Koffer sind gepackt, da brechen die Ereignisse über ihn herein: Er rauscht mit seinem neuen Partner Felix Stark zusammen, gewinnt im Lotto und muss den Mord an einem Kunstliebhaber aufklären...

Der lange Arm des Zufalls

Folge: 473 - Datum: 08.07.2001

Bei dem misslungenen Überfall auf einen Geldtransporter wird der Wachmann erschossen. Der Bankräuber flieht mit einem vor der Bank geparkten Auto und bemerkt zu spät, dass auf dem Rücksitz ein kleines Mädchen sitzt...

Tot bist Du!

Folge: 476 - Datum: 05.08.2001

Eine Gruppe von Jugendlichen beschießt sich im Wald mit Farbmunition. Ein Gotcha-Spiel. Doch plötzlich ist Lukas tot. Werner Jessen, ehemaliger Lehrer und Initiator der Kriegsspiele, gerät unter Verdacht...

Zahltag

Folge: 495 - Datum: 24.03.2002

Dem Elektriker Dieter Barneck hat die Verwaltung des Kaufhauses Mercato übel mitgespielt. Um seine langjährige Tätigkeit als Hauselektriker nach einem umfassenden Outsourcing als selbstständiger Handwerkmeister fortführen zu können, musste er sich hoch verschulden...

Filmriss

Folge: 508 - Datum: 18.08.2002

Der Berliner Hauptkommissar Till Ritter hat die Nacht mit einer attraktiven Frau verbracht. Als er am nächsten Morgen ziemlich verkatert zur Leiche einer noch nicht identifizierten Frau gerufen wird, erkennt er in dem Mordopfer seine unbekannte Schöne der vergangenen Nacht...

Zartbitterschokolade

Folge: 518 - Datum: 15.12.2002

Der Psychologe und Gerichtsgutachter Prof. Probst wird von einem Aussichtsturm gestoßen. War es Selbstmord? Hat ein ehemaliger Klient Rache genommen? Oder hat der Mord mit den Gutachten zu tun, die der Psychologe auf Bestellung abliefert?

Die Liebe und ihr Preis

Folge: 524 - Datum: 09.02.2003

Schauspielerin Araine Claasen steht auf dem Höhepunkt ihrer Karriere: Sie ist schön, erfolgreich und soll demnächst mit einem Fernsehpreis ausgezeichnet werden. Doch dann beginnt der schöne Schein zu bröckeln...

Rosenholz

Folge: 537 - Datum: 06.07.2003

Routinefall für die Berliner Kommissare Til Ritter und Felix Stark: Hans Garbrecht, der Verwalter einer großen Wohnungsgesellschaft, ist in seinem Haus erschossen worden. Doch schon bald finden sich die Ermittler tief in der deutsch-deutschen Vergangenheit wieder...

Dschungelbrüder

Folge: 544 - Datum: 26.10.2003

Als Kremlin, der Chef einer ausländischen Putzkolonne, nach getaner Arbeit in einem Hochhaus auf die Straße tritt, liegt vor seinen Füßen ein Toter: sein afrikanischer Putzmann Koffi. Kremlin beseitigt den Toten, der für ihn illegal gearbeitet hat...

Eine ehrliche Haut

Folge: 554 - Datum: 04.01.2004

Manfred Körner ist ein junger, vielversprechender Politiker. Doch dann überfährt er einen jungen Mann. Die Kommissare Ritter und Stark finden zwar heraus, dass der Mann bereits vor dem Unfall tot war, Körners Karriere gerät aber trotzdem ins Wanken...

Der vierte Mann

Folge: 567 - Datum: 09.05.2004

Als Zollinspektor Heinze und seine Kollegin Angela am Abend am Haus des Kunstrestaurators Lohmeyer vorbeifahren, entdecken sie einen Einbrecher. Heinze versucht noch, den Mann zu stellen, doch er kann entkommen. In der Wohnung machen sie dann einen grausigen Fund...

Todesbrücke

Folge: 591 - Datum: 13.03.2005

Schock für die beiden Berliner Hauptkommissare Till Ritter und Felix Stark: Sie sind mit ihrem Wagen auf der Autobahn unterwegs als plötzlich kurz vor einer Brücke eine Wasserbombe auf ihrer Windschutzscheibe zerplatzt. Felix Stark kann gerade noch verhindern, dass es zu einem Unfall kommt...

Leiden wie ein Tier

Folge: 610 - Datum: 16.10.2005

In der Nacht vor seiner Hochzeit wird Prof. Eugen Jähnicke, Leiter eines Instituts für Tierversuche, ermordet aufgefunden. Er liegt auf dem Seziertisch der Tierpathologie wie eines seiner Versuchstiere. Kommt der Mörder aus der Szene der militanten Tierschützer?

Kunstfehler

Folge: 628 - Datum: 17.04.2006

Die Berliner Kommissare Till Ritter und Felix Stark müssen die Hintergründe einer Attentatsreihe aufklären. Christina Lehndorff hat Kommissar Ritter, ihren ehemaligen Freund, dringend um Hilfe gebeten...

Liebe macht blind

Folge: 647 - Datum: 19.11.2006

Eine Nacht wie viele in der Großstadt Berlin. Ein Radiomoderator führt durch seine Show für einsame Herzen. Da wird ein allein stehender, gut aussehender Mann in seiner Wohnung erschlagen aufgefunden. Die Ermordung des erfolgreichen Anwalts Mohr führt Ritter und Stark in die Welt der Großstadtsingles.

Dornröschens Rache

Folge: 660 - Datum: 25.03.2007

Richard Merten wurde ermordet in seiner Berliner Wohnung aufgefunden und seine Tochter Paula möchte ihn im Dorf ihrer Kindheit in Brandenburg beerdigen. Hier wurde vor genau 20 Jahren in einem nahegelegenen Waldstück auch schon Paulas Mutter Emma umgebracht...

Schleichendes Gift

Folge: 682 - Datum: 09.12.2007

Der Referatsleiter im Gesundheitsministerium, Joseph Feinlein, wird tot in seinem Büro aufgefunden. Auf seinem Schreibtisch findet die Polizei einen Abschiedsbrief. Alles deutet auf Selbstmord hin. Doch seine schwer kranken Witwe Rebekka zweifelt an dessen Echtheit...

Tod einer Heuschrecke

Folge: 691 - Datum: 16.03.2008

In einem Berliner Szeneclub verkehren die lokalen und internationalen Wirtschaftsgrößen. Wenige Tage vor einem Wirtschaftsgipfel gibt es dann einen Toten: Ted Wilson, ein amerikanischer Investment-Manager. Er sollte die Übernahme der erfolgreichen Brom AG abwickeln...

Blinder Glaube

Folge: 703 - Datum: 31.08.2008

Till Ritter und Felix Stark werden in ein Krankenhaus gerufen. Eine Augenchirurgin ist tot aufgefunden worden. Die Kommissare gehen zunächst davon aus, dass der Täter aus dem Umfeld der Klinik stammen muss. Weitere Hinweise erhalten sie dann von einer blinden Patientin...

Oben und unten

Folge: 730 - Datum: 19.04.2009

Für die Kommissare Til Ritter und Felix Stark geht es unter die Erde. In der Berliner U-Bahn wird die Leiche des Bauunternehmers Horst Baumann gefunden, der in der Vergangenheit durch eine spektakuläre Firmenpleite bekannt geworden war...

Schweinegeld

Folge: 746 - Datum: 01.11.2009

Der Berliner Fleischkönig Hans Merklinger wird tot im Kühlhaus seiner Firma aufgefunden. Er war bereits seit einigen Tagen verschwunden und nur seine Geliebte Kathi hatte ihn bei der Polizei als vermisst gemeldet. Der Sohn des Toten will die Firma nach Bulgarien verkaufen...

Hitchcock und Frau Wernicke

Folge: 764 - Datum: 24.05.2010

Irmgard Wernicke ist eine der letzten Trümmerfrauen Berlins. Die Rentnerin lebt einsam in ihrer kleinen Wohnung und beobachtet die umliegenden Häuser. Eines Morgens ruft sie bei der Mordkommission an und behauptet, im Haus gegenüber sei eine Frau ermordet worden...

Die Unmöglichkeit, sich den Tod vorzustellen

Folge: 773 - Datum: 26.09.2010

Ein Künstler ist in der Nacht vor seiner Ausstellungseröffnung von Teilen einer Kunstinstallation erschlagen worden. Zunächst sieht alles nach einem Unfall aus...

Edel sei der Mensch und gesund

Folge: 796 - Datum: 03.04.2011

Der Rentner Olaf Mühlhaus ist unheilbar krank. Als er einen Tag nach seinem letzten Arztbesuch stirbt, ist das zunächst nicht überraschend. Doch Til Ritter und Felix Stark zweifeln daran, dass die Erkrankung des Mannes tatsächlich die Todesursache war...

Mauerpark

Folge: 815 - Datum: 23.10.2011

Am Berliner Mauerpark wird die Leiche eines Mannes gefunden. Das Opfer ist der stadtbekannte Rechtsanwalt Simon Herzog. Am Tatort gehen die Kommissare Till Ritter und Felix Stark auf Spurensuche und werden dabei beobachtet...

Alles hat seinen Preis

Folge: 833 - Datum: 01.04.2012

Der Taxiunternehmer Herbert Klemke wird tot in seinem Büro aufgefunden. Er ist erschlagen worden. Für die Mordkommission um die Kommissare Till Ritter und Felix Stark wird schnell klar, dass es mehrere Verdächtige gibt: verschiedene Personen hatten am Tatabend Streit mit Klemke...

Dinge, die noch zu tun sind

Folge: 850 - Datum: 18.11.2012

Die Droge "Heaven" ist in der Berliner Partyszene besonders angesagt. Da wird der Hersteller der Droge tot aufgefunden. Till Ritter und Felix Stark übernehmen den Fall und werden dabei von ihrer Kollegin Melissa Mainhard von der Drogenfahndung unterstützt.

Machtlos

Folge: 858 - Datum: 06.01.2013

Der neunjährige Benjamin Steiner ist aus der Wohnung seines Musiklehrers entführt worden. Die beiden Kommissare Till Ritter und Felix Stark werden von Einsatzleiter Baumann als Kontaktpersonen für die Eltern eingesetzt. Linda und Hermann Steiner verbringen bange Stunden voller Angst, bis sich der Entführer endlich meldet...

Gegen den Kopf

Folge: 880 - Datum: 08.09.2013

Der 38-jährige Mark Haessler wird auf einem U-Bahnsteig in Berlin gefunden, fast totgeprügelt von zwei flüchtigen Jugendlichen, mit denen er zuvor im Zug aneinander geraten war. Haessler kann reanimiert werden, stirbt dann aber kurze Zeit später im Krankenhaus...

Großer schwarzer Vogel

Folge: 899 - Datum: 09.02.2014

Nico Lohmann ist ein bekannter Radiomoderator. Eines Tages wird vor seiner Wohnung eine Briefbombe deponiert. Die Explosion trifft aber nicht ihn oder seine schwangere Frau Anne, sondern einen kleinen Jungen, der im falschen Moment im Treppenhaus Ball spielt...

 > 
 > 
Tatort-Blog.de