Max Palu

Name:
Hauptkommissar Max Palu
Darsteller:
Jochen Senf
Tatort:
Saarbrücken
Im Einsatz von:
1988 - 2005
Max Palu

Wenn Menschen an Saarland und Fernsehen denken, assoziieren sie üblicherweise damit die Figur des Heinz Becker, politisch Interessierte mögen auch an Oskar Lafontaine denken. Doch gibt es eine weitere Figur, welche in der Fangemeinde des Tatort einen festen Platz eingenommen hat: Kriminalhauptkommissar Max Palu.

Diese in Saarbrücken beheimatete Figur vereint in sich Verhaltensweisen, die dem Saarländer zu eigen sind: Die Nähe zu Frankreich zeigt sich in kulinarischen Vorlieben und der Neigung zum Genuss, der Beamte kennt seine Mitbürger, man grüßt sich und redet miteinander. Es geht gemütlich und etwas hemdsärmelig zu.

Die Figur Max Palu

Max Palu wurde von dem Saarbrücker Schauspieler Jochen Senf kongenial verkörpert. Kräftig, ein Genuss- und Gerechtigkeitsmensch, ist sein Kommissar eine der beliebtesten Figuren im Tatort geworden. Der Saarbrücker hat ihn dabei im Tatort insgesamt 17-mal in 17 Jahren verkörpert.

Dieser Polizist ist dabei - was zu Saarbrücken passt - kein Ordnungs- oder Gerechtigkeitsfanatiker. Er kann auch einmal Fünfe grade sein lassen. Aber Jochen Senf hat ihn mit einem hohen Empfinden von dem, was richtig und falsch ist, ausgestattet.

In Saarbrücken normalerweise mit dem Rad unterwegs, kauft er auf dem Wochenmarkt seine Lebensmittel ein. Die Kollegen sehen ihn meist in Kleidung, die man nicht unbedingt modisch nennen kann. Von seiner Frau getrennt lebend, hat Palu wechselnde, dabei meist jüngere Partnerinnen. Kein Polizist mit Leib und Seele (er hätte fast eine medizinische Laufbahn eingeschlagen), ist er doch in schöner, menschlicher Art und Weise von seinem Tun überzeugt. Selbstzweifel hegt er keine, wohl aber sieht er die Grenzen seines Berufs darin, nicht allen gerecht werden zu können.

Das Umfeld Saarbrücken

Im beschaulichen Saarbrücken mit dem Rad oder dem Auto (auf dessen Gepäckträger dann meist das Rad dazu befestigt ist) unterwegs, kennt Palu seine Landsleute und ihre Eigenheiten. Man nimmt sich (auch im Tatort) ein paar Minuten Zeit für einen Schwatz mit der Gemüsefrau oder dem Postboten. Senf lässt seinen Kommissar sinnieren, granteln, wohl auch mal lospoltern, wenn er den Eindruck hat, Zeuge einer Ungerechtigkeit zu sein; letztendlich aber ist der Kommissar ganz saarländisch ein Freund des laissez faire, des "leben und leben lassen".

Er vergisst zum Amüsement seiner Kollegen öfters, in die gemeinsame Kaffeekasse einzuzahlen, kann sich auch nur schwer in Teams eingliedern, doch trägt er eben das Herz auf dem rechten Fleck. Ausländerfeindlichkeit oder frauenfeindliche Sprüche veranlassen ihn daher schon mal zu einer scharfen Replik. Doch auch wenn der Fall noch so schwer zu lösen ist: Abends wird genossen bzw. vorher gekocht.

Der Schauspieler Jochen Senf

Jochen Senf, der dem Palu seine Züge geliehen und dessen Charakter er wie gesagt wunderbar verkörpert hat, ist 1942 in Frankfurt geboren worden, dann aber im Saarland aufgewachsen. Der Sohn eines Saarländer Finanzministers besuchte nach dem Studium von Germanistik und Romanistik die Schauspielschule in Saarbrücken.

Als Hörspiel-Dramaturg aktiv, war er auch auf verschiedenen Bühnen des Theaters sowie im Fernsehen zu sehen. 1988 wurde er dann einem breiten Publikum durch besagten Tatort-Kommissar bekannt. Dabei hat Jochen Senf noch mehr Talente: Er schreibt Hörspiele, Drehbücher, Kriminalromane und Kinderbücher.

Alle Tatorte mit Max Palu

Salü Palu

Folge: 201 - Datum: 24.01.1988

Max Palu muss in seinem ersten Fall ständig zwischen Freundschaft und Auftrag abwägen. Jacques Domberg, ein bekannter Pianist, wird überraschend aus der Untersuchungshaft freigelassen. Domberg, trockener Alkoholiker, steht unter dem Verdacht, mit Kokain gehandelt zu haben...

Winterschach

Folge: 212 - Datum: 13.11.1988

Der lateinamerikanische Professor Luis Santos lebt in Saarbrücken im Exil und lehrt an der Universität Literaturwissenschaft. In seiner Heimat gilt er auch heute noch als Symbolfigur des Widerstandes gegen die Militärjunta. Santos hat die Ereignisse, die ihn aus seinem Land trieben, nie verkraftet...

Herzversagen

Folge: 226 - Datum: 27.12.1989

Bei einem Kunstraub in Metz wird eine alte Frau erschlagen. Eine Spur weist nach Saarbrücken, und so stößt Max Palu nach dem Amtshilfeersuchen seiner französischen Kollegen auf den Kunst- und Antiquitätenhändler Alfred Stein, der sein Geld als Hehler gestohlener Gemälde verdient...

Blue Lady

Folge: 237 - Datum: 09.12.1990

Anne und Jutta sitzen in einem Café und streiten sich. Ihre Auseinandersetzung wird von einem Unbekannten beobachtet, der die beiden Frauen nicht aus den Augen lässt. Als sie sich trennen, folgt er Anne und wird Zeuge eines weiteren Streits, den sie mit ihrem Ex-Freund Rainer führt...

Camerone

Folge: 254 - Datum: 16.02.1992

Der französische Oberst Gavron wird in einem Saarbrücker Hotel durch ein Sprengstoffattentat getötet. Gavron war kein gewöhnlicher Oberst: Als leitender Geheimdienstler fungierte er als Sicherheitsberater von drei französischen Präsidenten...

Kesseltreiben

Folge: 272 - Datum: 07.03.1993

In der Nähe des Saarbrücker Bahnhofs wird ein Toter gefunden. Zunächst ein Routinefall, denn alles spricht für Drogenmissbrauch. Es ergeben sich jedoch Verdachtsmomente, die auf Mord schließen lassen. Zusammen mit der Schwester des Toten beginnt Kommissar Palu zu ermitteln...

Eine todsichere Falle

Folge: 320 - Datum: 15.10.1995

Vincent, ein ehemaliger Angestellter Dupeyrons, bricht in dessen Firma ein, um an Beweismaterial für die illegalen Waffengeschäfte des Fabrikbesitzers zu kommen. Drahtzieher der Geschichte ist Karla, Dupeyrons Ehefrau, die ein Verhältnis mit Vincent hat...

Der Entscheider

Folge: 347 - Datum: 24.11.1996

Der kurdische Asylant Eman Özay wird im grenznahen Frankreich erschossen aufgefunden. Alles deutet zunächst auf einen politischen Mord hin. Denn Özay, in seiner türkischen Heimat ein regierungskritischer Journalist, war im Besitz brisanter Papiere...

Allein in der Falle

Folge: 402 - Datum: 27.12.1998

Bei einem Banküberfall wird der Direktor ermordet. Die Polizei verhaftet André Berger, einen ehemaligen Fremdenlegionär. Alle Indizien sprechen gegen ihn. Sein Alibi hält einer Überprüfung nicht stand, die Mordwaffe und ein Teil des Geldes werden bei ihm gefunden, doch er leugnet die Tat...

Strafstoß

Folge: 421 - Datum: 05.09.1999

Eigentlich wollte Kommissar Palu nur in aller Ruhe mit seiner Freundin Ingrid zum Eishockey. Doch während des Spiels ereignet sich im Stadion ein Mord. Es versteht sich von selbst, dass Palu, sehr zum Ärger seiner Freundin, sofort mit den Ermittlungen beginnt...

Die Möwe

Folge: 450 - Datum: 13.08.2000

Max Palu muss den Mord an einem Seemann aufklären. Mit Assistent Gregor gerät er dabei in die Drogen- und Dealerszene. Denn auf dem kleinen Frachtkahn "Möwe", auf dem das Opfer gearbeitet hat, entdecken die Beamten Spuren von Kokain...

Du hast keine Chance

Folge: 478 - Datum: 02.09.2001

Max Palu und seine Freundin Margit bekommen Besuch von Margits 10-jährigem Neffen Patrick. Und der bringt das Leben des kauzigen Kommissars ganz schön durcheinander: Während sich Palu mit einem komplizierten Mordfall auseinandersetzen muss, ist Patrick plötzlich verschwunden...

Zielscheibe

Folge: 481 - Datum: 14.10.2001

Petra Odetzki ist die populäre Moderatorin der Fernsehshow "Zielscheibe", einer Art täglicher "Aktenzeichen XY - ungelöst". Durch mehrere öffentliche Aufrufe in "Zielscheibe" gelingt es der Polizei, den vom internationalen Gerichtshof in Den Haag wegen Völkermord gesuchten Serben Ante Besic zu verhaften...

Alibi für Amelie

Folge: 516 - Datum: 24.11.2002

Dr. Fabian Kurz, der Chef eines High-Tech Forschungsinstituts, wird ermordet aufgefunden. Hauptkommissar Max Palu und sein Kollege Stefan Deininger finden heraus, dass der Wissenschaftler kurz vor einer großen Erfindung stand, mit der er in den USA seine Karriere fortsetzen wollte...

Reise ins Nichts

Folge: 520 - Datum: 29.12.2002

In Saarbrücken werden zwei Afghanen ermordet. Sie gehörten zu einer Gruppe illegaler Flüchtlinge, die wenig später im deutsch-französischen Grenzgebiet gefunden wird. Eigentlich wollte die Gruppe weiter nach England, doch offenbar ist während des Transports etwas schief gelaufen...

Veras Waffen

Folge: 553 - Datum: 28.12.2003

Die berühmte Meinungsforscherin und PR-Strategin Vera Maxheimer hat sich mit ihrem Institut in Saarbrücken angesiedelt. Prominenz und Politik gehen bei ihr ein und aus, doch in Vera Maxheimers Vergangenheit gibt es einen winzigen schwarzen Fleck, den niemand kennt...

Teufel im Leib

Folge: 579 - Datum: 14.11.2004

Sandra Waller ist Patientin in einer St. Ingberter Schmerzklinik. Sie macht Professor Dr. Till Pfortner, einen der renommiertesten Chirurgen im Lande, für ihre psychische Krise verantwortlich. Hauptkommissar Palu wird Zeuge, als die junge Frau den Arzt auf offener Straße tätlich angreift...

Rache-Engel

Folge: 614 - Datum: 13.11.2005

Die bekannte Charity-Lady Vera Schneider wird in einer Feierstunde geehrt. Wenige Stunden später ist sie tot - vom Balkon gestürzt. Alles deutet auf einen Raubmord hin. Kommissar Max Palu und sein Kollege Stefan Deininger haben es gleich mit fünf Verdächtigen zu tun...

 > 
 > 
Tatort-Blog.de