Eva Saalfeld

Name:
Hauptkommissarin Eva Saalfeld
Darsteller:
Simone Thomalla
Tatort:
Leipzig (MDR)
Im Einsatz seit:
2008

Als Tatort Kommissarin Eva Saalfeld hat die beliebte Schauspielerin Simone Thomalla in Leipzig ein großes Erbe angetreten. Ihre Vorgänger Kain und Ehrlicher hatten eine eingeschworene Fangemeinde, die es erst zu gewinnen galt. Die sympathische Darstellerin mit den großen braunen Augen hat diese Aufgabe aber mit Bravour gemeistert und sich schnell ihr Publikum erobert!

Ein Kind des Ostens

Nur wenige Schauspielerinnen hätten die Rolle der Eva Saalfeld aus Leipzig so überzeugend spielen können wie Simone Thomalla, die mit der Figur ihren Wurzeln treu geblieben ist. Die Kommissarin Eva Saalfeld überzeugt als warmherzige Teamspielerin, die ein gutes Händchen für den Umgang mit schwierigen Kollegen hat. Sie ist pragmatisch, flink und gewissenhaft, lässt sich aber auch keineswegs einschüchtern, wenn die Verbrecherjagd gefährlich wird. Eva Saalfeld weiß um ihre Kraft und Kompetenz, hat aber trotzdem zarte Seiten an sich, die ihr im harten Polizeialltag oft auch zu schaffen machen.

Saalfelds Beziehung zu Keppler fesselt die Zuschauer

Der neue Tatort aus Leipzig begann mit einem klassischen Thema: Ein Fremder kommt in die Stadt. Der neue Kollege Andreas Keppler trat seinen Dienst an, nur für Eva Saalfeld war er kein Unbekannter – die beiden waren einmal verheiratet und haben ihr gemeinsames Kind verloren. Während Eva Trost bei ihrer patenten Mutter und ihrem Neffen suchte, den sie gern betreut, flüchtete Keppler vor der Trauer in den Alkohol und zerstörte damit die Ehe.

Trotzdem hat Eva Saalfeld eine warmherzige Art, ihren Ex-Mann und Kollegen zu nehmen. Während die Zuschauer sich oft fragen, was sie an Keppler findet, bringt sie immer wieder Toleranz und Verständnis für ihn auf – obwohl dieser Mann, um es vorsichtig auszudrücken, etwas „schrullig“ ist. Tief in ihrem Inneren weiß Eva Saalfeld aber, das Keppler sie noch liebt und seinen Ausflug in den Alkoholismus nach dem Tod des Kindes zutiefst bereut. Trotzdem setzt sie sich bei den Ermittlungen knallhart gegen ihn zur Wehr, wenn sie als Bauchmensch das Gefühl hat, dass er sich wieder in intellektuellen Thesen verrennt.

Eine Kommissarin und ihre Stadt

Während der frühere Tatort aus Leipzig immer eine etwas behäbige Grundstimmung hatte, punktet der neue Leipziger Tatort mit einer modernen Ästhetik und Stimmungen in Beleuchtung und Kameraführung, die den Charakter von Simone Thomalla als Eva perfekt unterstreichen. Eva Saalfeld ist ein Kind der Stadt und man merkt ihr an, dass es „ihr Pflaster“ ist. Hier kennt sie sich aus, hier ist sie zu Hause. Während sie Keppler erklärt, wie er zur Straßenbahnhaltestelle kommt, findet sie sich blind zurecht.

Auch das Verhältnis zu ihrer unabhängigen und warmherzigen Mutter ist von der Atmosphäre Leipzigs geprägt. In einem ihrer Fälle wird Eva Saalfeld mit der Vergangenheit ihres Vaters konfrontiert, der ebenfalls in Leipzig Polizist war – und sich nicht ganz so gegen das damals herrschende System aufgelehnt hatte, wie Eva es gern geglaubt hätte.

Simone Thomalla und der Tatort

In Leipzig geboren machte Simone Thomalla ihre ersten Erfahrungen als Schauspielerin noch in DEFA-Filmen und an Theatern in der DDR. Nach der Wende schaffte sie den Karrieresprung ins gesamtdeutsche Fernsehen. Durch die Zusammenarbeit mit Publikumslieblingen wie Robert Atzorn und Walter Sittler wurde Simone Thomalla schnell einem breiten Publikum bekannt und tauchte auch immer wieder als Gastdarstellerin in bekannten Krimiserien auf.

Auch in Arztserien war Simone Thomalla zu sehen und wurde noch einem ganz anderen Publikum bekannt, als sie mit ihrem damaligen Ehemann Rudi Assauer in einem preisgekrönten Bierwerbespot auftrat.

Auch Hauptrollen in aufwendigen TV-Movies hat die sympathische Darstellerin übernommen, bis der Tatort bei ihr anfragte. Mit ihrer Rückkehr nach Leipzig hat die talentierte Tochter eines Fotomodells dem Tatort ein neues Gesicht gegeben und der Stadt Leipzig eine neue Sympathieträgerin beschert, die hoffentlich noch lange für uns Zuschauer ermitteln wird.

Alle Tatorte mit Eva Saalfeld

Todesstrafe

Folge: 700 - Datum: 25.05.2008

Hans Freytag, der Betreiber des Veranstaltungszentrums "Fabrik", wird ermordet aufgefunden. Der bei jungen Leuten sehr beliebt Freytag war gerade dabei, mit einigen Jugendlichen ein Boot zu restaurieren, an dessen Bug nun jemand das Wort "Todesstrafe" gesprüht hat...

Ausweglos

Folge: 701 - Datum: 06.07.2008

In Leipzig wird die Leiche von Susanne Körting gefunden. Sie wurde brutal erschlagen. Die Hauptkommissare Saalfeld und Keppler nehmen die Ermittlungen auf und befragen zunächst ihren geschockten Ehemann Manuel, der aussagt, sich vor Kurzem von Susanne getrennt zu haben...

Unbestechlich

Folge: 713 - Datum: 07.12.2008

In Leipzig wird die Kellnerin Ellen Krüger ermordet. Bei ihren Ermittlungen finden die Hauptkommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler heraus, dass die junge Frau drogenabhängig war. Dadurch gerät Matthias Krupp, ein Kollege der Kommissare, in den Fokus der Ermittlungen...

Schwarzer Peter

Folge: 718 - Datum: 18.01.2009

Eine Familie entdeckt bei einem Ausflug eine Leiche im Wasser. Eva Saalfeld und Andreas Keppler finden schnell heraus, um wen es sich handelt: Peter Schneider, ein erfolgreicher Unternehmer aus Leipzig. Ein ehemaliger Mitarbeiter Schneiders, Siegbert Finster, gerät ins Visier der Ermittler...

Mauerblümchen

Folge: 725 - Datum: 08.03.2009

Der junge Amtsleiter Armin Lohmann wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Der Verdacht fällt auf seine Ehefrau Katrin, denn die Kommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler finden blutige Fußspuren am Tatort, die auf die Anwesenheit einer Frau bei der Tat hinweisen...

Falsches Leben

Folge: 748 - Datum: 06.12.2009

In Leipzig brennt ein Jugendzentrum nieder, darin wird die Leiche des 40-jährigen Ulf Meinert gefunden. Das Grundstück, auf dem das Gebäude stand, gehört Ludwig Kleeberg und seiner Tochter Nadja. Sie wollten es verkaufen, denn ihr Unternehmen ist hoch verschuldet...

Absturz

Folge: 758 - Datum: 14.03.2010

Eva Saalfeld und ihr Neffe Lukas fahren zu einer Flugschau. Plötzlich sehen sie Rauch vom Festplatz direkt neben der Startbahn aufsteigen. Ein Pilot ist mit seiner Maschine in die Zuschauermenge gerast. In einer zerfetzten Hüpfburg finden sie Lukas besten Freund Emil...

Heimwärts

Folge: 766 - Datum: 06.06.2010

Eine junge Altenpflegerin wird ermordet. Die Kommissare Saalfeld und Keppler fahren zu Familie Holst, deren demenzkranken Opa die Pflegerin am Vorabend noch versorgt hatte. Die Familie berichtet von einem Streit zwischen Anna und ihrem Ex-Freund Daniel Bergmann bei ihnen vor dem Haus...

Schön ist anders

Folge: 783 - Datum: 12.12.2010

In einem schrottreifen Auto auf einer Bautelle wird Jörg Korsack tot aufgefunden. Die Liste seiner Feinde ist lang: War es die betrogene Ehefrau, der gehörnte Liebhaber oder ein schikanierter Mitarbeiter? Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) finden jede Menge Motive...

Rendezvous mit dem Tod

Folge: 791 - Datum: 20.02.2011

Eva Saalfeld und Andreas Keppler werden zu einem vermeintlichen Selbstmord in einem Seitenkanal der Elster gerufen. Die Polizeitaucher können die Leiche allerdings nicht finden. Eva Saalfeld sieht Anzeichen eines Gewaltverbrechens und ordnet eine groß angelegte Suchaktion an...

Nasse Sachen

Folge: 804 - Datum: 13.06.2011

In einem Leipziger Industriegebiet wird die Leiche des griechischen Gebrauchtwagenhändlers Jannis Kerides gefunden. Eva Saalfeld und ihr Kollege Andreas Keppler nehmen die Ermittlungen auf. Und dann wird plötzlich auf sie selbst geschossen...

Todesbilder

Folge: 824 - Datum: 15.01.2012

Am frühen Morgen werden die Leipziger Hauptkommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler zu einem Tatort gerufen. Hier hat gerade noch eine Hochzeitsfeier stattgefunden, nun liegt das frisch vermählte Paar, Annika und Peter, brutal erschlagen am Ufer des Sees...

Kinderland

Folge: 834 - Datum: 08.04.2012

Erster Teil einer Tatort-Doppelfolge, die die beiden Ermittler-Teams aus Leipzig und Köln zusammenführt. Ein 15 Jahre altes Mädchen wird in Leipzig als vermisst gemeldet. Kurz darauf taucht eine Leiche auf, doch dabei handelt es sich um ein anderes, obdachloses Mädchen...

Ihr Kinderlein kommet

Folge: 835 - Datum: 09.04.2012

Zweiter Teil einer Tatort-Doppelfolge, in der die Teams aus Leipzig und Köln gemeinsam ermitteln. Nachdem in "Kinderland" eine Verbindung zwischen zwei toten Mädchen in den beiden Städten festgestellt wurde, ermitteln die Kommissare gemeinsam...

Todesschütze

Folge: 852 - Datum: 02.12.2012

Ein Ehepaar wird in der Straßenbahn von drei jungen Männern brutal zusammengeschlagen. Zwei Polizisten sind zufällig in der Nähe und kümmern sich um die beiden Opfer. Die weglaufenden Täter verfolgen sie nur halbherzig, so dass diese entkommen können.

Schwarzer Afghane

Folge: 866 - Datum: 17.03.2013

Ein junger Afghane ist auf einer Wiese verbrannt. Ganz in der Nähe brennt die Halle eines Deutsch-Afghanischen Freundschaftsvereins. Hier stoßen Saalfeld und Keppler auf ein riesiges Haschischlager. Und dann finden sie in der Wohnung des Toten auch noch eine Rakete...

Die Wahrheit stirbt zuerst

Folge: 877 - Datum: 16.06.2013

Früh Morgens werden Eva Saalfeld und Andreas Keppler zu einem Waldsee gerufen, wo ein siebenjähriges Mädchen tot aufgefunden wurde. Ihre Mutter Paula ist verzweifelt und verdächtigt ihren Mann Peter, von dem sie sich vor einiger Zeit getrennt hat...

Türkischer Honig

Folge: 893 - Datum: 01.01.2014

Ein Anruf bringt das Leben von Eva Saalfeld gehörig durcheinander: Ihre Halbschwester Julia, die seit zweieinhalb Jahren in Leipzig lebt und die sie noch nie gesehen hat, will sich mit ihr treffen. Doch am vereinbarten Treffpunkt wird Julia vor ihren Augen von zwei Männern entführt...

Frühstück für immer

Folge: 904 - Datum: 16.03.2014

Neben einem Parkplatz in Leipzig-Mockau wird eines Morgens die Leiche von Julia Marschner gefunden. Die attraktive Mittvierzigerin ist offenbar erwürgt worden. Am Abend zuvor hatte sie noch ausgelassen mit ihren Freundinnen Karmen Slowinski und Silvie Stein auf einer Ü40-Party gefeiert...

Blutschuld

Folge: 936 - Datum: 15.02.2015

Eva Saalfeld und Andreas Keppler werden zu einem Tatort am Stadtrand gerufen. Dort ist der Abfallunternehmer Harald Kosen erschlagen worden. Obwohl viel Bargeld aus dem Wandtresor gestohlen wurde, deutet die Brutalität des Mordes für die Kommissare auf eine Tat aus Wut oder Hass hin...

Kommentare

 > 
 > 
Eva Saalfeld
Tatort-Blog.de