Klappe für den letzten Berlin-Tatort mit Boris Aljinovic

"Die Vorsehung": Felix Stark (Boris Aljinovic) mit Psychologe Meinhardt (Fabian Busch) und Studentin Trude (Lise Risom Olsen).

© rbb/Christine A. Maier

"Die Vorsehung": Felix Stark (Boris Aljinovic) mit Psychologe Meinhardt (Fabian Busch) und Studentin Trude (Lise Risom Olsen).
13.05.2014 · von

Es wird der letzte Tatort aus Berlin mit alter Besetzung sein: Unter dem Arbeitstitel "Die Vorsehung" wird von heute an ein neuer Fall gedreht, den Kommissar Felix Stark (Boris Aljinovic) nun alleine lösen muss. Dominic Raacke alias Till Ritter hatte nach dem Aus des Teams für keinen neuen Tatort mehr zur Verfügung gestanden. Ob sein Ausstieg thematisiert wird, ist noch nicht bekannt.

Kriminalistik trifft auf Parapsychlogie

In "Die Vorsehung" bekommt Stark Besuch von der norwegischen Studentin Trude (Lise Risom Olsen), die in ihrem Traum einen Mord gesehen haben will und nun von den Bildern verfolgt wird. Zwei Monate später tritt die Vorsehung dann ein: Die Studentin Lisa Steiger (Tinka Fürst) wird erwürgt, nachdem sie sich von ihrem Freund Florian (Florian Bartholomäi) getrennt hat. Doch wo ist das zweite Gesicht, dass Trude in ihrem Traum gesehen haben will? Stark kann verhindern, dass Trude ihre Geschichte der Presse erzählt und versucht mit seiner Kollegin Paula Wimberg (Laura Tonke), mehr Details aus der Psychologiestudentin herauszubekommen.

Doch auch der Mörder ist Trude auf der Spur und bedroht die Norwegerin. Trudes Mord-Visionen hören jedoch auch dann nicht auf, als Stark und sein Team vom Tatort Berlin ihn festnehmen, sogar Felix Stark kommt in ihren Träumen vor. Der Kommissar ist hin- und hergerissen zwischen seinem Realitätssinn und dem Glauben an die Parapsychologie.

Abschied von Felix Stark im November

Das Drehbuch zu "Die Vorsehung" stammt von Klaus Krämer, der auch Regie führt. In den Episodenrollen sind unter anderem Birge Schade, Anjorka Strechel, Dimitij Schaad und Christian Sengewald dabei, gedreht wird in Kreuzberg, Tempelhof, Schöneberg und an der Technischen Universität. Ausgestrahlt werden soll Boris Aljinovics letzter Tatort am 16. November 2014 um 20:15 Uhr.

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de