Jetzt Komparse beim Tatort Bremen werden!

Mit Inga Lürsen im Streifenwagen sitzen? Oder lieber von Stedefreund verhört werden? Der Tatort Bremen sucht Komparsen!

©Radio Bremen/Sandra Hoever

Mit Inga Lürsen im Streifenwagen sitzen? Oder lieber von Stedefreund verhört werden? Der Tatort Bremen sucht Komparsen!
25.07.2013 · von

Wie bei den meisten Tatorten laufen die Komparsen-Castings für den Bremer Tatort über eine Agentur, in diesem Fall "Les Acteurs". Für die beiden nächsten Fälle der Ermittler Inga Lürsen (Sabine Postel) und Nils Stedefreund (Oliver Mommsen) sucht die Agentur noch Leute, die gerne einmal im Tatort dabei sein möchten. Schauspielerische Erfahrung ist dazu nicht notwendig, nur ein bisschen Zeit sollte man mitbringen.

Am 28. Juli findet von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr ein offenes Casting im Tatort-Produktionsbüro Bremen (Falkenstraße 45, 1. Etage) statt. Gesucht werden dort folgende Typen:

  • Große, starke Männer ab 30 Jahren mit Tätowierungen
  • Menschen mit asiatischer Herkunft
  • Menschen mit türkischer/arabischer Herkunft
  • Zwillinge, Babys ab sechs Monaten

Wie läuft das Tatort-Casting ab?

Laut Radio Bremen werden zunächst die Formalitäten erledigt. Jeder, der gerne als Komparse dabei sein möchte, muss einen ausgefüllten Fragebogen mitbringen. Vor Ort werden dann die Daten aufgenommen und Bilder der Laien-Darsteller geschossen. Anschließend muss sich jeder in einem kurzen Video selbst vorstellen, bevor in kleinen Gruppen eine Szene improvisiert wird. Außerdem erklären die Caster, was die Komparsen am Set erwartet und wie der Dreh abläuft.

Was passiert am Tatort-Set?

Wer am Ende von der Agentur ausgewählt wird und bei einem Tatort aus Bremen dabei sein darf, sollte vor allem viel Geduld mitbringen. "Szenen müssen mehrfach in verschiedenen Einstellungen gedreht werden und ein kurzer Auftritt im Film kann manchmal einen ganzen Drehtag lang dauern", schreibt Radio Bremen. Doch ein Besuch am Set ist allemal spannend und ein einmaliges Erlebnis.

Alle Informationen zum Komparsen-Casting für den Tatort Bremen gibt es hier! Der Bewerbungsbogen der Agentur "Les Acteurs" ist hier zu finden, auch bei Radio Bremen gibt es noch einmal einen Link dorthin!

Viel Erfolg!

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de