Happy Birthday, Tatort!

Happy Birthday, Tatort! Alles begann mit Kommissar Paul Trimmel aus Hamburg und der Folge "Taxi nach Leipzig".

© NDR

Happy Birthday, Tatort! Alles begann mit Kommissar Paul Trimmel aus Hamburg und der Folge "Taxi nach Leipzig".
29.11.2013 · von

Der Tatort hat Geburtstag: Am 29. November 1970 wurde die erste Tatort-Folge "Taxi nach Leipzig" aus Hamburg vom NDR ausgestrahlt. Walter Richter als Kommissar Trimmel musste damals das Verwirrspiel um einen toten Jungen aufklären, das ihn bis über die innerdeutsche Grenze nach Leipzig führte. Von der damaligen Zuschauerquote von 61%, die den Tatort zum echten "Straßenfeger" machte,  können die Fernsehschaffenden heute nur noch träumen.

Erst Nachtfrost, dann Eiszeit

Doch der erste Fall war quotentechnisch noch nicht das Beste, was der Tatort je hervorgebracht hat: Die Kieler Folge "Nachtfrost" von Regisseur Wolfgang Petersen ("Das Boot", "Air Force One") aus dem Jahr 1974 brachte es auf sagenhafte 76% aller Zuschauer. In den 1980er und 1990er Jahren sank die Quote dann, nicht zuletzt durch das ab 1984 eingeführte Privatfernsehen. Die öffentlich-rechtlichen Sender verloren Marktanteile an RTL, Sat.1 & Co.. Ende der 1990er Jahre begann dann die Eiszeit für den Tatort. Bis in die erste Hälfte der 2000er erlebte der Tatort seinen Tiefpunkt mit teilweise nur noch 15-16% Marktanteil.

Totgesagte leben länger

Dennoch hat sich der Tatort am Sonntagabend um 20:15 Uhr einen festen Stammplatz gesichert und holt regelmäßig den Titel als quotenstärkstes Format auf diesem Sendeplatz. Dank neuer Teams und frischer Ideen hat sich der Trend wieder zu Gunsten des Tatorts entwickelt. Heute sehen zwischen 25% und 30% der Zuschauer dabei zu, wie die Tatort-Ermittler ihre Fälle lösen. An seinem 43. Geburtstag ist der Tatort damit das erfolgreichste und am längsten laufende Format im deutschen Fernsehen. Wir sagen: Glückwunsch und weiter so!

Einen Überblick über die Geschichte aller Tatort-Kommissare könnt ihr euch in unserer Historie ansehen.

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de