Frieda Jung kehrt zum Tatort Kiel zurück

Endlich wieder da: Maren Eggert als Polizeipsychologin Frieda Jung, zusammen mit Hauptkommissar Borowski (Axel Milberg).

© NDR / Christine Schroeder

Endlich wieder da: Maren Eggert als Polizeipsychologin Frieda Jung, zusammen mit Hauptkommissar Borowski (Axel Milberg).
30.09.2015 · von

Große Überraschung im hohen Norden: Polizeipsychologin Frieda Jung (Maren Eggert) kehrt zum Tatort Kiel zurück! Bereits in der kommenden Episode "Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes", die am 1. Januar 2016 ausgestrahlt wird, soll sie wieder an der Seite von Hauptkommissar Borowski stehen.

Eine schwierige Beziehung

Maren Eggert war bereits in den Jahren 2003 bis 2010 Teil der Kieler Borowski-Tatorte. Dann, am Ende der Episode "Tango für Borowski", war plötzlich Schluss. Beim gemütlichen Bierchen nach der Sauna mitten im finnischen Wald fragt Klaus Borowski (Axel Milberg) seine on-off-Beziehung Frieda Jung: "Wohin geht die Reise?". Frieda Jung antwortet: "Wir könnten ja heiraten.", worauf Borowski entgegnet: "Aber wen…?". Danach war die schöne Psychologin verschwunden.

Happy End fraglich

Maren Eggert bestätigte gegenüber der BILD-Zeitung: "Ja, es stimmt. Ich bin wieder dabei. Axel hat als Borowski am Telefon um meine Hand angehalten. Da konnte ich nicht Nein sagen. Wer weiß, ob er noch mal gefragt hätte. Mein klares 'Ja' kam wie aus der Pistole geschossen …". Doch ob es wirklich zur Hochzeit kommt, ist noch völlig offen. Neben Maren Eggert wird in "Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes" noch ein weiteres bekanntes Gesicht sein Comeback beim Kieler Tatort feiern – Lars Eidinger als psychopathischer Paketbote Kai Korthals, der in die Wohnungen alleinstehender Frauen eindringt, sie beobachtet und anschließend umbringt. Damals hatte er schon Borowskis Kollegin Sarah Brandt (Sibel Kekilli) im Visier, konnte am Ende aber auf mysteriöse Weise entkommen. Das gleichzeitige Wiederauftauchen der beiden Charaktere Jung und Korthals lässt also nicht unbedingt auf ein Happy End schließen.

Wir freuen uns erst einmal darüber, dass Maren Eggert wieder dabei ist – und uns hoffentlich länger als nur eine Episode erhalten bleibt…

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de