Frau Müller aus dem Saarbrücken-Tatort kehrt zurück

Frau Müller kehrt zurück! Silvia Bervingas ist spätestens in der dritten Folge wieder als Margot Müller im Tatort aus Saarbrücken zu sehen!

© SR/Manuela Meyer

Frau Müller kehrt zurück! Silvia Bervingas ist spätestens in der dritten Folge wieder als Margot Müller im Tatort aus Saarbrücken zu sehen!
14.02.2013 · von

Margot Müller hat mit ihrem Auftritt in "Melinda" so viele Fans gewonnen, dass sie öfters im Tatort aus Saarbrücken auftreten soll! Schauspielerin Silvia Bervingas ist für den übernächsten Film bereits engagiert.

So durchwachsen die Kritik für den ersten Saarland-Tatort mit neuer Besetzung war, so einig waren sich alle über Margot Müller. Die skurrile ältere Dame, zu der Kommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) mit dem Mädchen Melinda flüchtete, half bei der Lösung des Falles und wurde über Nacht zum heimlichen Star des Tatortes.

Silvia Bervingas bestätigte in der "Saarbrücker Zeitung", dass der Saarländische Rundfunk sie weiterhin für die Rolle der Margot Müller haben will: "Heute Morgen bekam ich einen Anruf vom zuständigen Redakteur, dass ich in der dritten Folge wieder dabei bin!" Auf ihrer Web-Seite und bei Facebook haben tausende Fans gebeten, dass Margot Müller wiederkehren solle.

Genug Platz für schräge Vögel

"Die Bervingas", wie sie in Theaterkreisen genannt wird, will aber nicht "die Margot der Nation" werden, sagte sie der "Saarbrücker Zeitung". Wie groß die Rolle der Margot Müller für die nächsten Saarbrücker Tatorte werden soll und inwiefern sie in die Polizei-Arbeit von Kommissar Stellbrink und Lisa Marx (Elisabeth Brück) eingebunden wird, steht aber noch nicht fest.

Nachdem der Tatort aus München den Fehler gemacht hat, den überaus beliebten und fast schon kultigen Assistenten Gisbert gleich bei seinem ersten Auftritt sterben zu lassen, machen es die saarländischen Verantwortlichen nun besser. In einem Krimi, wo selbst der Kommissar ein schräger Vogel ist, sollte schließlich auch genug Platz für skurrile Nebenfiguren sein.

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de