Tatort: Die Kunst des Krieges

Die Kunst des Krieges
Tatort Infos
Episode
992
Stadt
Ermittler
Sender
ORF
Erstausstrahlung
04.09.2016
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Die Kunst des Krieges
3.5 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 155
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Am Stadtrand von Wien wird ein türkischer Geschäftsmann gefunden, der erst grausam gefoltert und dann ermordet wurde. Das Vorgehen der Täter lässt die beiden Ermittler Moritz Eisner und Bibi Fellner auf mögliche Verbindungen des Mannes zur organisierten Kriminalität schließen.

Als Eisner im Zuge der Ermittlungen bei der zuständigen Kollegin auf eine junge Ukrainerin stößt, die im Haus des Mordopfers über Jahre zur Prostitution gezwungen worden ist, scheinen die Ermittler einem Menschenhändler- und Schlepperring auf der Spur zu sein. Offenbar wurden über gut organisierte Kanäle jahrelang illegale Asylantinnen und Asylanten nach Österreich gebracht, um sie hier auf brutalste Art und Weise auszubeuten.

Als im Umfeld des Mordopfers auch noch ein alter Bekannter von Bibi aus der Rotlichtszene, Andy Mittermeier, auftaucht, ein gewaltbereiter und gerade erst aus dem Gefängnis entlassener Zuhälter, nimmt der Fall eine überraschende Wende, die für die beiden Ermittler tödlich enden könnte...

Die Schauspieler

Moritz Eisner
© rbb/ORF/Petro Domenigg
Moritz Eisner
Harald Krassnitzer
Bibi Fellner
© rbb/ORF/Petro Domenigg
Bibi Fellner
Adele Neuhauser
Ernst Rauter
© ORF/Hubert Mican
Ernst Rauter
Hubert Kramar
Inkasso-Heinzi
© Schultz-Coulon/WENN.com
Inkasso-Heinzi
Simon Schwarz
Victoria Oshchypko
© ORF/Klaus Pichler
Victoria Oshchypko
Janina Rudenska
Mina Sandra "Asia" Nomura
© ORF
Mina Sandra "Asia" Nomura
Puti Pandeka Kaisar
Andy Mittermeier
© ORF
Andy Mittermeier
Michael Fuith
Daniela Vopelka
© ORF/Klaus Pichler
Daniela Vopelka
Kristina Sprenger

Die Filmcrew

Regie: Thomas Roth
Drehbuch: Thomas Roth
Kamera: Robert Oberrainer

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 21,6% (7,50 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 772. Platz (570. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Wien ist es der 46. Platz (29. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.

News zum Tatort: "Die Kunst des Krieges"

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de