Tatort: Nebengeschäfte

Nebengeschäfte
Tatort Infos
Episode
120
Ermittler
Sender
SDR
Erstausstrahlung
11.01.1981
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Nebengeschäfte
2.9 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 29
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Richard Ihmig ist Lagerverwalter "auf Probe" in einer Stuttgarter Elektroeinzelhandelsfirma mit mehreren Filialen. Seine Bemühungen, Ordnung in das Lager zu bringen, sind vergeblich. Die Firma hat vor kurzem auf Datenverarbeitung umgestellt. Ihmig kommt mit dem neuen System nicht klar. Sein Chef, Joseph Hanke, hat von dem Chaos in Ihmigs Lager genug und stuft ihn wieder zum einfachen Lagerarbeiter zurück.

Weniger Geld in der Gehaltstüte und seine im Vertrauen auf eine bessere Zukunft eingegangenen finanziellen Verpflichtungen stellen Ihmig vor eine unlösbare Aufgabe. So hat er mit seinem Schwager Manfred Broser, der Prokurist der Firma ist und dem er die bessere Stellung verdankt, erst vor kurzem ein gemeinsam gebautes Doppelhaus bezogen. Die Bank droht nun mit der Versteigerung. Ihmig sieht keinen anderen Ausweg, als in der Firma zwei Videogeräte zu stehlen, um sie zu Geld zu machen. Dabei wird er von seinem Kollegen Reindl beobachtet. Doch statt ihn anzuzeigen, erpresst Reindl Ihmig zu weiteren Diebstählen.

Inzwischen hat Ihmigs Frau Käthe bei ihrem Bruder, zu dem sie ein sehr inniges Verhältnis hat, um Hilfe nachgesucht. Broser hält von seinem Schwager nicht viel. Dennoch will er Ihmig finanziell unter die Arme greifen. Ihmig lehnt ab, da er ja jetzt, wie er der anfänglich misstrauischen Käthe weismachen kann, einen Nebenjob hat und damit den Gehaltsverlust ausgleichen kann.

Reindl hat einen Diebstahl seines Firmen-Lkws fingiert, um so, ohne selbst verdächtig zu werden, an eine ganze Ladung Elektrogeräte zu kommen. Sein Plan geht auf. Ihmig hilft ihm beim Beiseiteschaffen der Beute. Eines Morgens wird Reindl tot auf dem Firmengelände gefunden. Die ersten Ermittlungen der Polizei ergeben, dass Reindl versucht haben muss, in das Bürogebäude einzudringen und dabei abgestürzt ist...

Die Schauspieler

Kommissar Eugen Lutz
© SWR/Hugo Jehle
Kommissar Eugen Lutz
Werner Schumacher
Manfred Broser
© ARD
Manfred Broser
Manfred Seipold
Assistent Wagner
© SDR
Assistent Wagner
Frank Strecker
Noch kein Bild vorhanden.
Gerd Reindl
Dieter Traier
Noch kein Bild vorhanden.
Käthe Ihmig
Susanne Schäfer
Noch kein Bild vorhanden.
Helga Dalf
Irmgard Rießen
Noch kein Bild vorhanden.
Joseph Hanke
Karl Friedrich
Noch kein Bild vorhanden.
Knöferl
Axel Ganz
Richard Ihmig
© HR/WDR
Richard Ihmig
Heinz-Werner Kraehkamp
Noch kein Bild vorhanden.
Dr. Klees
Jochen Nix
Noch kein Bild vorhanden.
Kammerer
Jan Geerd Buss

Die Filmcrew

Regie: Bruno Voges
Drehbuch: Peter Scheibler
Kamera: Dietrich Lehmstedt

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 46,0% (16,97 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 148. Platz.
Unter allen Tatorten aus Stuttgart ist es der 13. Platz.

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de