Tatort: Kein Kinderspiel

Kein Kinderspiel
Tatort Infos
Episode
108
Ermittler
Sender
SDR
Erstausstrahlung
13.01.1980
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Tatort: Kein Kinderspiel (108) aus Stuttgart - Tatort-Blog
3.1 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 33
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Roswitha Wolf hat Schwierigkeiten mit ihrer zehnjährigen Stieftochter Stefanie. Das Mädchen stiehlt, schwänzt die Schule und treibt sich herum. Sie hat den Tod ihrer leiblichen Mutter nie richtig verwunden und enpfindet die neue Mutter als Eindringling, was sie ihr auch deutlich zeigt. Stefanie versucht, die Aufmerksamkeit ihres Vaters auf sich zu ziehen, was ihr auch meistens gelingt. Der Vater Rainer Wolf hat Roswitha hauptsächlich deshalb geheiratet, um das Kind versorgt zu wissen.

Eines Tages ist Stefanie verschwunden. Sie war am Morgen von zu Hause weggegangen und auch nicht in der Schule gewesen. Die Eltern denken zuerst, es sei wieder einmal einer ihrer üblichen Streiche. Doch als Stefanie um 22.00 Uhr immer noch nicht zu Hause ist, geht Rainer Wolf zur Polizei. Durch eine Vermißtenmeldung des Rundfunks am nächsten Tag kann ein Mann verhaftet werden, der den Schulranzen von Stefanie bei sich trägt. Der Verhaftete, der Stadtstreicher Manfed Aulich, gibt zu, den Schulranzen auf einer Müllkippe gefunden zu haben. Kommissar Lutz will Aulich schon wieder laufen lassen, da er annimmt, das Kind sei nur von zu Hause weggelaufen. Da wird die Leiche von Stefanie gefunden. Stefanie ist ermordet worden...

Die Schauspieler

Kommissar Eugen Lutz
© SWR/Hugo Jehle
Kommissar Eugen Lutz
Werner Schumacher
Noch kein Bild vorhanden.
Gruber
Ernst Specht
Assistent Wagner
© SDR
Assistent Wagner
Frank Strecker
Noch kein Bild vorhanden.
Olaf
Michael Strübin
Rainer Wolf
© HR
Rainer Wolf
Karl-Heinz von Hassel
Noch kein Bild vorhanden.
Aulich
Werner Schulze-Erdel
Roswitha Wolf
© ARD
Roswitha Wolf
Angelika Bender
Noch kein Bild vorhanden.
Dr. Jerg
Johannes Grossmann
Noch kein Bild vorhanden.
Stefanie Wolf
Julia Hainzl
Noch kein Bild vorhanden.
Bagel
Wilm Roil
Noch kein Bild vorhanden.
Fächler
Friedrich-Georg Beckhaus

Die Filmcrew

Regie: Theo Mezger
Drehbuch: Peter Scheibler
Kamera: Justus Pankau

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 53,0% (19,05 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 93. Platz.
Unter allen Tatorten aus Stuttgart ist es der 10. Platz.

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de