Tatort: Bienzle und der Sizilianer

Bienzle und der Sizilianer
Tatort Infos
Episode
603
Ermittler
Sender
SWR
Erstausstrahlung
24.07.2005
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Bienzle und der Sizilianer
3.1 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 93
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Ein Mord am Flughafen Stuttgart führt Bienzle diesmal ins Allgäu. Das Mordopfer, der junge Sizilianer Luigi Ricci, hat dort einige Zeit bei seinem Bruder Giovanni verbracht, der in Wagenbrunn eine gut gehende Pizzeria betreibt. Was Luigi in Wagenbrunn wollte, bleibt Bienzle zunächst verborgen. Doch bestimmte Indizien weisen darauf hin, dass er mit der Mafia zu tun.

Bienzle interessiert sich jedoch ebenso für Marlene Mergenthaler. Luigis Freundin in Wagenbrunn war nachweislich am Tatort, hat ihn gleich nach dem Mord fluchtartig verlassen und hat kurz darauf einen schweren Autounfall verursacht. Als Bienzle erfährt, dass der Italiener sie verlassen wollte, wird ihm das Verhalten des Mädchens zunehmend suspekt. Marlenes eifersüchtiger Ex-Freund Simon freilich wusste nichts von der bevorstehenden Trennung. Hat er seinen Nebenbuhler erschossen? Doch auch Marlenes Vater war, wie sich herausstellt, keineswegs gut auf Luigi zu sprechen.

Bienzle kommt bald zu der Einsicht, dass der Mergenthalersche Familienclan mindestens ebenso mafiöse Strukturen aufweist wie die Familie Ricci. Deren Verstrickung mit der Mafia lässt sich jedoch bald nicht mehr leugnen...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Ernst Bienzle
© SWR/Schweigert
Hauptkommissar Ernst Bienzle
Dietz-Werner Steck
Günter Gächter
© ARD
Günter Gächter
Rüdiger Wandel
Giovanni Ricci
© Uta Konopka/WENN.com
Giovanni Ricci
Luca Zamperoni
Noch kein Bild vorhanden.
Arnold Mergenthaler
Arnulf Schumacher
Hannelore Schmiedinger
© SWR / Schröder
Hannelore Schmiedinger
Rita Russek
Marlene Mergenthaler
© WDR/Uwe Stratmann
Marlene Mergenthaler
Alma Leiberg
Noch kein Bild vorhanden.
Simon Groß
Marcus Michalski
Noch kein Bild vorhanden.
Ruth Ricci
Astrid Posner
Luise Mergenthaler
© ARD
Luise Mergenthaler
Angelika Bender

Die Filmcrew

Regie: Hartmut Griesmayr
Drehbuch: Felix Huby, Zoram Solomun
Kamera: Hans-Jörg Allgeier

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 23,2% (7,28 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 596. Platz (394. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Stuttgart ist es der 40. Platz (22. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de