Tatort: Eine todsichere Falle

Eine todsichere Falle
Tatort Infos
Episode
320
Ermittler
Sender
SR
Erstausstrahlung
15.10.1995
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Eine todsichere Falle
2.2 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 36
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Vincent, ein ehemaliger Angestellter Dupeyrons, bricht in dessen Firma ein, um an Beweismaterial für die illegalen Waffengeschäfte des Fabrikbesitzers zu kommen. Drahtzieher der Geschichte ist Karla, Dupeyrons Ehefrau, die ein Verhältnis mit Vincent hat. Der Einbruch wird gestört durch den Wachmann Markus und Lena, Palus Tochter, die sich dort zu einem heimlichen Rendezvous treffen.

Bevor Vincent die beiden überwältigt, kann Lena ihren Vater alarmieren. Die äußerst spannende Situation der Eingeschlossenen eskaliert, bis schließlich Palu seine Tochter befreit und die Hintergründe des Verbrechens aufdeckt...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Max Palu
© WENN
Hauptkommissar Max Palu
Jochen Senf
Karla Dupeyron
© ARD
Karla Dupeyron
Barbara Rudnik
Noch kein Bild vorhanden.
Vincent
Philippe Volter
Noch kein Bild vorhanden.
Markus
Christian Kuchenbuch
Noch kein Bild vorhanden.
Patrick
Udo Jolly
Klaus Schröder
© HR / Günter Wewel
Klaus Schröder
Arno Jos Graf
Noch kein Bild vorhanden.
Müller
Jörg Holm
Noch kein Bild vorhanden.
Lena
Theresa Hübchen
Noch kein Bild vorhanden.
Dupeyron
Jean-Pierre Cassel

Die Filmcrew

Regie: Hans-Christoph Blumenberg
Drehbuch: Alain Page
Kamera: Klaus Peter Weber

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 19,1% (6,41 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 927. Platz (725. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Saarbrücken ist es der 30. Platz (23. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de