Tatort: Nur ein Spiel

Nur ein Spiel
Tatort Infos
Episode
598
Ermittler
Sender
BR
Erstausstrahlung
22.05.2005
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Tatort: Nur ein Spiel (598) aus München - Tatort-Blog
3.4 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 112
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Rolf Mading ist Chef einer Werbeagentur und wird seit längerer Zeit von einem mysteriösen Fremden namens Tozcec mit genialen Textideen und Vorschlägen zu seinen Kampagnen für Politik und Wirtschaft beliefert. Doch die E-Mail-Einladung führt Mading in den Tod. Entsetzt brechen Madings Tochter Ellen und sein Schwiegersohn Michael ihren Mallorca-Urlaub ab, um ihren Vater zu beerdigen und das Erbe zu regeln.

In der Agentur war der machtbesessene Chef keineswegs beliebt. Nur Gunda Laux, Madings Assistentin und Geliebte, scheint sichtlich von seinem Tod berührt zu sein. Die Münchner Hauptkommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr fahnden unter tatkräftiger Mithilfe von Oberkommissar Carlo Menzinger nach dem unbekannten Täter...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Franz Leitmayr
© BR/Bernd Schuller
Hauptkommissar Franz Leitmayr
Udo Wachtveitl
Hauptkommissar Ivo Batic
© BR/Bernd Schuller
Hauptkommissar Ivo Batic
Miroslav Nemec
Noch kein Bild vorhanden.
Herr Stolze
Werner Rom
Noch kein Bild vorhanden.
Dr. Dreistätter
Christian Schneller
Noch kein Bild vorhanden.
Dr. Winter
Herman van Ulzen
Noch kein Bild vorhanden.
Judith Bleimann
Monika Woytowicz
Noch kein Bild vorhanden.
Bernd Telwang
Philipp Moog
Ellen Klaes-Mading
© ARD
Ellen Klaes-Mading
Chiara Schoras
Noch kein Bild vorhanden.
Horst Bleimann
Nicolas Lansky
Gunda Laux
© ARD
Gunda Laux
Sibylle Canonica
Noch kein Bild vorhanden.
Kommissar Kaindl
Heinz-Josef Braun
Noch kein Bild vorhanden.
Stewardess
Christin Bonin
Guido Harras
© WENN
Guido Harras
Martin Feifel
Carlo Menzinger
© Schultz-Coulon/WENN.com
Carlo Menzinger
Michael Fitz
Noch kein Bild vorhanden.
Rolf Mading
Wolfgang Hinze
Noch kein Bild vorhanden.
Herr Stöckl
Michael Alexander Grimm
Michael Klaes
© Clemens Niehaus/WENN.com
Michael Klaes
Alexander Beyer

Die Filmcrew

Regie: Manuel Siebenmann
Drehbuch: Peter Zingler, Ulli Stephan
Kamera: Jochen Stäblein

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 22,8% (7,72 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 655. Platz (453. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus München ist es der 68. Platz (44. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de