Tatort: Hanglage mit Aussicht

Hanglage mit Aussicht
Tatort Infos
Episode
840
Stadt
Sender
SRF
Erstausstrahlung
26.08.2012
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Hanglage mit Aussicht
2.8 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 206
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Der Tod des Luzerner Mäzens Benjamin Gross nach der Feier zum 1. August auf der Wissifluh sieht zunächst wie ein Unfall aus. Doch schnell wird der Kriminaltechnikerin Yvonne Veitli klar, dass jemand beim Sturz aus der Seilbahn nachgeholfen haben muss. Die zuständigen Ermittler Reto Flückiger und Liz Ritschard werden ins unwegsame Gelände an der Kantonsgrenze zum ersten Verhör von Bauer Rolf Arnold, dem die Wissifluh gehört, und seiner Tochter Claudia gerufen. Dort erfahren sie, dass Claudia Arnold trotz des großen Altersunterschieds mit dem Opfer eine Affäre hatte. Der Mäzen hatte offenbar vor, eine Menge Geld in die Wissifluh zu investieren, wovon sich Claudia die Rettung der von Unglücksfällen gebeutelten bäuerlichen Gastwirtschaft erhofft hat. Der alte Arnold war jedoch weder mit der Beziehung noch mit der Investition einverstanden, und so kam es am Nationalfeiertag zu einem heftigen Streit zwischen den beiden Männer.

Zu den Zeugen, die den Streit beobachtet haben, gehören auch Regierungsrat Mattmann und die Schlagersängerin Maria Imbach, die Ehefrau des Opfers. Dem Regierungsrat ist seine Zeugenaussage unangenehm, das er dem kantonalen Justizdepartment vorsteht. Er drängt auf schnelle Ermittlungen. Rolf Arnold ist polizeilich aktenkundiger Querulant und passt als Täter hervorragend ins Bild. Reto Flückiger jedoch ist nicht von Arnolds Schuld überzeugt. Er verfolgt die Spur eines Drohbriefs an den ermordeten Geschäftsmann, den mutmaßlich Claudia Arnolds Exfreund Heiko Sievers abgeschickt hat. Sievers entzieht sich seiner Vernehmung: Er flüchtet und taucht unter. Bei der Überprüfung der finanziellen Situation der Arnolds erfährt Liz Ritschard von der Bank, dass Mäzen Gross die Wissifluh mit einem großzügigen Darlehen im letzten Moment vor dem Konkurs retten wollte. Für Bauer Arnold hätte das die Abhängigkeit bedeutet, und das wollte er auf keinen Fall...

Videotrailer

Die Schauspieler

Kommissar Reto Flückiger
© SRF/Daniel Winkler
Kommissar Reto Flückiger
Stefan Gubser
Kommissarin Liz Ritschard
© SRF/Daniel Winkler
Kommissarin Liz Ritschard
Delia Mayer
Noch kein Bild vorhanden.
Mitarbeiterin im Bauamt
Hanna Scheuring
Noch kein Bild vorhanden.
Claudia Arnold
Sarah Sophia Meyer
Kriminaltechnikerin Yvonne Veitli
© ORF/ARD/Daniel Winkler
Kriminaltechnikerin Yvonne Veitli
Sabina Schneebeli
Ernst Schmidinger
© ARD
Ernst Schmidinger
Andrea Zogg
Noch kein Bild vorhanden.
Tontechniker
René Zingg
Noch kein Bild vorhanden.
Benjamin Gross
Edouard Stöckli
Noch kein Bild vorhanden.
Lehrtochter Jessie
Patrizia Maio
Noch kein Bild vorhanden.
Louis Kälin
Imanuel Humm
Noch kein Bild vorhanden.
Beat Odermatt
Matthias Fankhauser
Eugen Mattmann
© SRF/Daniel Winkler
Eugen Mattmann
Jean-Pierre Cornu
Noch kein Bild vorhanden.
Maria Imbach
Maja Brunner
Noch kein Bild vorhanden.
Rolf Arnold
Peter Freiburghaus
Noch kein Bild vorhanden.
Sekretärin von Mattmann
Gabi Gasser
Noch kein Bild vorhanden.
Heiko Sievers
Gabor Biedermann
Jonas Bättig
© SRF/Daniel Winkler
Jonas Bättig
Aaron Hitz
Marcel Küng
© ORF/ARD/Daniel Winkler
Marcel Küng
Martin Klaus

Die Filmcrew

Regie: Sabine Boss
Drehbuch: Felix Benesch
Kamera: Roli Schmid

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 21,4% (7,35 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 752. Platz (550. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Luzern ist es der 6. Platz (6. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de