Tatort: Tod im Häcksler

Tod im Häcksler
Tatort Infos
Episode
249
Ermittler
Sender
SWF
Erstausstrahlung
13.10.1991
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Tod im Häcksler
3.4 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 91
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Ein anonymer Anruf veranlasst Hauptkommissarin Lena Odenthal, in das kleine Dorf Zarten zu fahren, tief in der pfälzischen Provinz. Dort ist der Rumänienaussiedler Höreth vor zwei Jahren spurlos verschwunden. Kinder aus dem Dorf haben nun die Kleider im Wald gefunden. Das ganz andere Lebens- und Zeitgefühl in dem ärmlichen Dorf beeindruckt Lena Odenthal. Angezogen fühlt sie sich auch von dem 25-jährigen Dorfpolizisten Stefan Tries, für den die Kommissarin ein Stück der großen weiten Welt verkörpert.

Doch bei den Ermittlungen im Dorf stößt Odenthal auf eine Mauer des Schweigens und auch die Leiche wird trotz einer aufwendigen Suchaktion mit Hilfe der Bundeswehr nicht gefunden. Zunächst deutet alles darauf hin, dass der 45-jährige Sprengler, der auf Höreths Hühnerhof arbeitet und ein Verhältnis mit dessen minderjähriger Tochter Mechthild hat, in den Mord verwickelt ist. Aber auch Dana Höreth hat ein Verhältnis - mit dem Bauern Hunzinger, der wiederum als Jagdaufseher für Dr. Schröder, den Vorsitzenden der MEVAG Endergie AG, arbeitet. Als Lena Odenthal mitten in der Nacht eine Versammlung der Dorfbewohner in der Kirche beobachtet und dabei niedergeschlagen wird, spitzen sich die Ereignisse zu...

Die Schauspieler

Hauptkommissarin Lena Odenthal
© SWR/Alexander Kluge
Hauptkommissarin Lena Odenthal
Ulrike Folkerts
Noch kein Bild vorhanden.
Manfred
Steven Schubert
Noch kein Bild vorhanden.
Mechthild
Patrizia Schwöbel
Assistent Seidel
© ARD
Assistent Seidel
Michael Schreiner
Noch kein Bild vorhanden.
Hunzinger
Hans-Joachim Grubel
Dana Höreth
© WENN
Dana Höreth
Monica Bleibtreu
Stefan Tries
© AEDT/WENN.com
Stefan Tries
Ben Becker
Sprengler
© ARD
Sprengler
Rudolf Kowalski

Die Filmcrew

Regie: Nico Hofmann
Drehbuch: Stefan Dähnert, Nico Hofmann
Kamera: Johannes Hollmann

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de