Tatort: Der schwarze Engel

Der schwarze Engel
Tatort Infos
Episode
299
Ermittler
Sender
SWF
Erstausstrahlung
13.11.1994
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Der schwarze Engel
2.8 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 40
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Wilhelm Feindt, frisch verheirateter Undercover-Agent des LKA, will gemeinsam mit seinem Partner und Freund Ben Broder den flüchtigen Gangsterboß Santos verhaften. Doch bei einem Mordanschlag wird er lebensgefährlich verletzt. Um den Fall zu klären, ohne die geplante Verhaftung von Santos zu gefährden, und dabei endlich an eine ominöse Liste von bestochenen Politikern und Polizisten zu gelangen, arbeitet Kommissarin Lena Odenthal eng mit dem legendenumwobenen Ben Broder zusammen.

Zugleich soll sie verhindern, daß Broders Rache für den Mordanschlag an seinem Freund nimmt und Selbstjustiz an den Tätern übt, die offenbar vom Rheindampfer Switzerland kamen. Das ungleiche Paar observiert das Schiff, das als illegales Spielcasino dient. Hier soll sich Santos in den nächsten 72 Stunden mit seinem Konkurrenten Tauber treffen. Lena Odenthals eifersüchtiger Kollege Seidel allerdings verdächtigt Broder der Tat. Trotz ihres Mißtrauens verliebt sich die Kommissarin in den rätselhaften Macho...

Die Schauspieler

Hauptkommissarin Lena Odenthal
© SWR/Alexander Kluge
Hauptkommissarin Lena Odenthal
Ulrike Folkerts
Seidel
© ARD
Seidel
Michael Schreiner
Noch kein Bild vorhanden.
Santos
Lutz Teschner
Broder
© rbb/GORDON
Broder
Dominic Raacke
Noch kein Bild vorhanden.
Frau Feindt
Anne Kasprik
Tauber
© ARD
Tauber
Rolf Hoppe
Noch kein Bild vorhanden.
Wilhelm Feindt
Edgar M. Böhlke

Die Filmcrew

Regie: Nina Grosse
Drehbuch: Stefan Kolditz
Kamera: Hans-Jörg Allgeier

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 20,6% (7,00 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 830. Platz (628. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Ludwigshafen ist es der 51. Platz (51. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de