Tatort: Einsatz in Leipzig

Einsatz in Leipzig
Tatort Infos
Episode
432
Stadt
Ermittler
Sender
MDR
Erstausstrahlung
02.01.2000
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Einsatz in Leipzig
3.3 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 116
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

In Leipzig werden in regelmäßigen Abständen Banken überfallen. Die Geldräuber konnte man noch nicht ergreifen. Werden die Täter von einem Maulwurf bei der Polizei rechtzeitig über den Stand der Ermittlungen informiert? Die unbefangenen Dresdner Kommissare Ehrlicher und Kain sollen den potenziellen Verräter finden. Da gerät eine Streifenpolizistin in einen der Banküberfälle und stirbt im Kugelhagel.

Die nächste Zielscheibe ist Kommissar Ehrlicher selbst. Eine junge Frau namens Jenny, die von Beamten als Augenzeugin des letzten Bankraubes registriert wurde, führt die beiden Ermittler schnell auf die Spur zweier Verdächtiger, die auf unerklärliche Weise zu erstaunlichem Reichtum gelangt sind. Bob und Frieder Vodenka leben mit Jenny in einer luxuriösen Villa. Spätestens als Ehrlicher dort hinter der Tapete eine Stahltür zum Keller entdeckt, begreifen die Kommissare, dass in diesem Haus einiges nicht mit rechten Dingen zugeht. Zumal Jenny plötzlich verschwindet und ein hochinteressantes Notizbuch hinterlässt...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Kain
© ARD
Hauptkommissar Kain
Bernd Michael Lade
Hauptkommissar Bruno Ehrlicher
© ARD
Hauptkommissar Bruno Ehrlicher
Peter Sodann
Noch kein Bild vorhanden.
Frieder Vodenka
Olaf Rauschenbach
Bob Vodenka
© HR/Benjamin Knabe
Bob Vodenka
Roman Knižka
Josef Casati
© ARD
Josef Casati
Jürgen Heinrich
Richard Merz
© Schultz-Coulon/WENN.com
Richard Merz
Hannes Hellmann
Jenny Golenhofen
© AEDT/WENN.com
Jenny Golenhofen
Nadeshda Brennicke

Die Filmcrew

Regie: Thomas Freundner
Drehbuch: Fred Breinersdorfer
Kamera: Frank Küpper

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 23,1% (8,39 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 628. Platz (426. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Leipzig ist es der 23. Platz (23. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de