Tatort: Die Anwältin

Die Anwältin
Tatort Infos
Episode
661
Stadt
Ermittler
Sender
MDR
Erstausstrahlung
01.04.2007
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Die Anwältin
3.2 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 113
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Auf einer Leipziger Großbaustelle geht nichts mehr: die Subunternehmer haben die Arbeit eingestellt und Bauunternehmer Peter Ludwig wegen Betrugs angezeigt. Im Verfahren kommt es zu einem völlig überraschenden Freispruch und die Zuschauer im Gerichtssaal sind empört. Am nächsten Tag wird Peter Ludwig in seiner Villa erschossen. Die Hauptkommissare Ehrlicher und Kain werden herbeigerufen und finden heraus, dass mehrere wertvolle Kunstgegenstände gestohlen wurden.

Erste Verdächtige ist die Putzfrau Marion Höfner, die auch den Toten gefunden hat. Ehrlicher und Kain finden heraus, dass sie ihren Mann Jürgen kürzlich ins Haus gelassen hat. Doch der arbeitslose Handwerker kann für die Tatzeit ein Alibi vorweisen. Als nächstes vernehmen die Kommissare Peter Ludwigs junge, ehrgeizige Anwältin Corinna Becker. Sie berichtet, dass ihr Mandant noch im Gericht von Werner Mühl, dem Geschäftsführer eines der insolventen Subunternehmen, mit einem Farbbeutel angegriffen wurde. Als die Kommissare dann einige der gestohlenen Kunstobjekte bei Mühl finden, scheint der Fall schon aufgeklärt zu sein. Mühl gesteht den Einbruch, streitet aber an, irgendetwas mit dem Mord an Ludwig zu tun zu haben. Die Schuld für seine finanzielle Not gibt er den Banken, die mit Peter Ludwig zusammen gearbeitet hätten.

Dr. Stefan Bischof von einer der beschuldigten Banken beteuert gegenüber den Kommissaren jedoch, dass sein Institut alle Kredit seriös abgewickelt und mit den Betrugsvorwürfen gegen Ludwig nichts zu tun habe. Doch als die Kommissare die Geschäftskonten von Peter Ludwig überprüfen, fehlen mehrere Millionen Euro. Wohin ist das Geld verschwunden?

Die Schauspieler

Hauptkommissar Bruno Ehrlicher
© ARD
Hauptkommissar Bruno Ehrlicher
Peter Sodann
Hauptkommissar Kain
© ARD
Hauptkommissar Kain
Bernd Michael Lade
Noch kein Bild vorhanden.
Penner
Ralf Rossmann
Peter Ludwig
© WENN
Peter Ludwig
Udo Schenk
Noch kein Bild vorhanden.
Maria Bischof
Lissy Tempelhof
Marion Höfner
© SWR/Stephanie Schweigert
Marion Höfner
Maryam Zaree
Staatsanwältin Mitterer
© Imago/DRAMA-Berlin.de
Staatsanwältin Mitterer
Simone von Zglinicki
Andreas Becker
© MDR/Hardy Spitz
Andreas Becker
Johann von Bülow
Noch kein Bild vorhanden.
Ines Bischof
Nina Reschke
Werner Mühl
© WENN
Werner Mühl
Thomas Lawinky
Noch kein Bild vorhanden.
Corinna Becker
Doreen Jacobi
Noch kein Bild vorhanden.
Petra Mühl
Heidi Ecks
Frederike
© MDR/Ralf U. Heinrich
Frederike
Annekathrin Bürger
Noch kein Bild vorhanden.
Jürgen Höfner
Stefan Kaminsky
Noch kein Bild vorhanden.
Sekretärin
Alexandra Elisabeth Kuziel
Noch kein Bild vorhanden.
Dr. Stefan Bischof
Bernhard Bettermann
Noch kein Bild vorhanden.
Professor
Joachim Lätsch
Kriminaltechniker Walter
© ARD
Kriminaltechniker Walter
Walter Nickel

Die Filmcrew

Regie: Dieter Berner
Drehbuch: Raimund Weber, Fred Breinersdorfer
Kamera: Carl Finkbeiner

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 22,4% (7,96 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 688. Platz (486. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Leipzig ist es der 27. Platz (27. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de