Tatort: Kurzschluss

Kurzschluss
Tatort Infos
Episode
58
Stadt
Ermittler
Sender
NDR
Erstausstrahlung
07.12.1975
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Tatort: Kurzschluss (58) aus Kiel - Tatort-Blog
3.4 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 293
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Der Gelegenheitsganove Piet Kallweit hat am frühen Morgen eine kleine Filiale der "Nordbank" ausgeraubt. Auf einer Landstraße streikt sein Fluchtauto. Auf der Suche nach einem Ersatzfahrzeug trifft er auf Karl Höllbrock, einen Vertreter, der seinen Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer verloren hat, aber trotzdem seine Ware an den Mann bringen muss. Als er gerade losfahren will, hält ihm Piet Kallweit eine Waffe an die Schläfe und zwingt ihn, loszufahren.

Zufällig ist gerade Polizeiobermeister Holger Freidahl mit seinem Streifenwagen unterwegs zur Reparatur, da ein Kurzschluss die Funkanlage lahmgelegt hat. Als der flüchtende Piet Kallweit hinter sich den Streifenwagen bemerkt, zwingt er seinen unfreiwilligen Fahrer Höllbrock zu abenteuerlichen Manövern, die dem Polizisten natürlich auffallen. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt...

Die Schauspieler

Kommissar Finke
© HR/NDR/Sachse
Kommissar Finke
Klaus Schwarzkopf
Noch kein Bild vorhanden.
Polizeimeister Enke
Charlie Rinn
Noch kein Bild vorhanden.
Dagmar
Johanna Liebeneiner
Jessner
© HR/NDR/Sachse
Jessner
Wolf Roth
Noch kein Bild vorhanden.
Karl Höllbrock
Georg Lehn
Noch kein Bild vorhanden.
Frau Wörremann
Ilse Seemann
Noch kein Bild vorhanden.
Polizeiobermeister Bolljahn
Horst Stark
Noch kein Bild vorhanden.
Piet Kallweit
Dieter Laser
Noch kein Bild vorhanden.
Herr Schönau
Fritz Hollenbeck
Noch kein Bild vorhanden.
Opa
Hans Fitze
Noch kein Bild vorhanden.
Ella Freudahl
Ingeburg Kanstein
Noch kein Bild vorhanden.
Kommissar Beck
Henry Kielmann
Holger Freidahl
© WENN.com
Holger Freidahl
Günter Lamprecht
Noch kein Bild vorhanden.
Herr Wörremann
Jochen Köppl
Noch kein Bild vorhanden.
Inge Balke
Sylvia Dudek

Die Filmcrew

Regie: Wolfgang Petersen
Drehbuch: Herbert Lichtenfeld
Kamera: Hans-Joachim Theuerkauf

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 61,0% Marktanteil.
Unter allen Tatorten ist das der 43. Platz.
Unter allen Tatorten aus Kiel ist es der 3. Platz.

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de