Tatort: Borowski und eine Frage von reinem Geschmack

Borowski und eine Frage von reinem Geschmack
Tatort Infos
Episode
777
Stadt
Ermittler
Sender
NDR
Erstausstrahlung
24.10.2010
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Borowski und eine Frage von reinem Geschmack
3.2 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 193
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Ein 15-jähriger Junge stirbt, nachdem er den Energy-Drink VITANALE getrunken hat. Die Todesursache ist offenbar eine Überdosis eines Lebensmittelfarbstoffs in dem Getränk. Der Junge war zwar Allergiker, die tödliche Menge war aber alles andere als ein Zufall. Eine erste Spur führt Hauptkommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) zur Molkerei Kallberg, in der der Energy-Drink hergestellt wird. In der Molkerei hat es einen Einbruch gegeben und vieles deutet auf Sabotage.

In Verdacht gerät schnell ein junger Umweltschützer, der seit einiger Zeit eine Kampagne gegen die Molkerei und ihr Getränk führt. Er schreckt dabei auch vor zweifelhaften Methoden nicht zurück. Aber auch die ehrgeizige Firmenchefin Liane Kallberg und ihre zerrüttete Familie sind Borowski nicht ganz geheuer. Doch dann meldet sich ein Erpresser. Bald wird klar, dass hinter dem Verbrechen ein menschliches Drama steht, in dem der Vater des toten Jungen eine Schlüsselrolle spielt...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Klaus Borowski
© NDR/Marion von der Mehden
Hauptkommissar Klaus Borowski
Axel Milberg
Kommissaranwärterin Sarah Brandt
© NDR/Christine Schröder
Kommissaranwärterin Sarah Brandt
Sibel Kekilli
Noch kein Bild vorhanden.
Liane Kallberg
Esther Schweins
Noch kein Bild vorhanden.
Melinda Kallberg
Sonja Gerhardt
Kriminalrat Roland Schladitz
© NDR/Marion von der Mehden
Kriminalrat Roland Schladitz
Thomas Kügel
Rechtsmediziner Dr. Stormann
© ARD
Rechtsmediziner Dr. Stormann
Samuel Finzi
Kriminaltechniker Ernst Klee
© NDR/Christine Schröder
Kriminaltechniker Ernst Klee
Jan Peter Heyne

Die Filmcrew

Regie: Florian Froschmayer
Drehbuch: Kai Hafemeister, Thorsten Wettcke, Christoph Silber
Kamera: Carsten Thiele

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 22,4% (8,51 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 671. Platz (469. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Kiel ist es der 21. Platz (14. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de