Tatort: Borowski und das Fest des Nordens

Borowski und das Fest des Nordens
Tatort Infos
Episode
1025
Stadt
Ermittler
Sender
NDR
Erstausstrahlung
18.06.2017
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Borowski und das Fest des Nordens
3.1 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 100
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

In Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt herrscht kurz vor der Kieler Woche der Ausnahmezustand. Rund drei Millionen Gäste aus aller Welt werden erwartet, um das größte Sommerfest Nordeuropas zu feiern. Ausgerechnet jetzt wird in einer leer stehenden Wohnung mitten im Stadtzentrum eine heimtückisch erschlagene Frau aufgefunden. Vom Täter, der sich offensichtlich über Monate in dem Versteck eingerichtet hatte, fehlt jede Spur.

Als Kommissar Borowski sich in der Wohnung des Opfers umsieht, steht er plötzlich vor einer Feuerwand. Für einen Moment stehen sich Roman Eggers und der Kommissar gegenüber. Eggers versucht verzweifelt, die Folgen seiner Tat zu vernichten - und rettet Borowski im letzten Moment. Danach verschwindet er in der Anonymität der sich langsam mit Menschen füllenden Stadt. Als ein weiterer Toter gefunden wird, sind Borowski und Brandt alarmiert: Haben sie es mit einem Serienmörder zu tun?

Trivia

Die Drehbuchvorlage für "Borowski und das Fest des Nordens" stammt vom schwedischen Krimi-Großmeister Henning Mankell. Es ist bereits Mankells dritte Arbeit für den Kieler Tatort nach "Borowski und der vierte Mann" (2010) und "Borowski und der coole Hund" (2011).

Die Schauspieler

Hauptkommissar Klaus Borowski
© NDR/Marion von der Mehden
Hauptkommissar Klaus Borowski
Axel Milberg
Kommissarin Sarah Brandt
© NDR/Christine Schröder
Kommissarin Sarah Brandt
Sibel Kekilli
Noch kein Bild vorhanden.
Tamara Becker
Franziska Hartmann
Rolf Felthuus
© WDR/Wolfgang Ennenbach
Rolf Felthuus
Roland Kukulies
Gerichtsmedizinerin Dr. Kroll
© Ralf Succo/WENN.com
Gerichtsmedizinerin Dr. Kroll
Anja Antonowicz
Kriminalrat Roland Schladitz
© NDR/Marion von der Mehden
Kriminalrat Roland Schladitz
Thomas Kügel
Roman Eggers
© WDR/Britta Krehl
Roman Eggers
Mišel Matičević

Die Filmcrew

Regie: Jan Bonny
Drehbuch: Markus Busch
Kamera: Jakob Beurle

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 22,2% (6,11 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 700. Platz (498. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Kiel ist es der 23. Platz (16. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.

News zum Tatort: "Borowski und das Fest des Nordens"

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de