Tatort: Borowski in der Unterwelt

Borowski in der Unterwelt
Tatort Infos
Episode
608
Stadt
Ermittler
Sender
NDR
Erstausstrahlung
02.10.2005
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Borowski in der Unterwelt
3.7 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 310
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

In Kiel werden die Überreste menschlicher Körper in der Kanalisation gefunden. Sie stammen von verschiedenen Personen und sind offenbar in Säure aufgelöst worden. Hauptkommissar Klaus Borowski und seine Kollegen müssen nun herausfinden, wo die Überreste herkommen und wie sie in die Kanalisation gelangten. Zunächst nehmen sie sich alte Fälle vor, die nie aufgeklärt werden konnten. Viele davon liegen bereits Jahre zurück, doch die 19-jährige Schülerin Doreen Winter wird erst seit zwei Tagen vermisst. Die Kommissare sind alarmiert.

Während Borowski noch mitten in der Recherche steckt, stellt sich der Täter: Es ist der Priester Albert Benz, der in Kiel eine kleine katholischen Gemeinde leitet. Ein Seelsorger, wie man ihn sich wünscht. Doch Benz besteht darauf, der Täter zu sein. Er nimmt die Schuld auf sich, doch danach ist nichts mehr aus ihm rauszubekommen.

Borowski glaubt nicht, dass der Priester der Täter ist. Er sucht nach einem Motiv und verbringt absurderweise seine Zeit damit, einem Geständigen nachzuweisen, dass er nicht der Täter ist. Da wird der Priester selbst zum Opfer, als der verzweifelte Vater der verschwundenen Doreen auf ihn schießt und ihn schwer verletzt...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Klaus Borowski
© NDR/Marion von der Mehden
Hauptkommissar Klaus Borowski
Axel Milberg
Alim Zainalow
© Imago/Andre Poling
Alim Zainalow
Mehdi Moinzadeh
Kriminalrat Roland Schladitz
© NDR/Marion von der Mehden
Kriminalrat Roland Schladitz
Thomas Kügel
Kriminaltechniker Ernst Klee
© NDR/Christine Schröder
Kriminaltechniker Ernst Klee
Jan Peter Heyne
Frieda Jung
© ARD
Frieda Jung
Maren Eggert
Rechtsmediziner Dr. Stormann
© ARD
Rechtsmediziner Dr. Stormann
Samuel Finzi
Pfarrer Benz
© MDR
Pfarrer Benz
Uwe Bohm

Die Filmcrew

Regie: Claudia Garde
Drehbuch: Sascha Arango
Kamera: Martin Farkas

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 15,8% (5,40 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 954. Platz (752. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Kiel ist es der 34. Platz (27. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de