Tatort: Sonne und Sturm

Sonne und Sturm
Tatort Infos
Episode
545
Ermittler
Sender
NDR
Erstausstrahlung
02.11.2003
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Tatort: Sonne und Sturm (545) aus Hannover - Tatort-Blog
3.1 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 120
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Was Martin Felser da aus dem Briefkasten gefischt hat, ist kein sonniger Urlaubsgruß an Charlotte Lindholm, sondern ein seltsamer anonymer Hinweis auf ein geplantes Verbrechen: "Kommen Sie schnell - sonst Mord" steht auf der Postkarte. Beigelegt ist ein Kraftriegel der Marke "Forte", den die Kommissarin sicherheitshalber im Labor der KTU analysieren lässt. Das Ergebnis ist alarmierend - der Riegel ist tatsächlich vergiftet.

Die zuständige Staatsanwältin weigert sich zwar, die anonyme Botschaft ernst zu nehmen, aber Charlotte Lindholms Entschluss steht fest: sie reist in das verschlafene Dorf Nordersiel an der Nordsee, in dem die Karte aufgegeben wurde, um Schlimmes zu verhüten. Doch die Kommissarin kommt zu spät: Wolfgang Surdrup, Besitzer eines kleinen Ausflugdampfers, liegt mit schweren Vergiftungserscheinungen im Krankenhaus, sein Tod wird nicht mehr zu verhindern sein...

Die Schauspieler

Hauptkommissarin Charlotte Lindholm
© NDR/Gordon Muehle
Hauptkommissarin Charlotte Lindholm
Maria Furtwängler
Roland Jellinek
© NDR/Boris Laewen
Roland Jellinek
Jochen Nickel
Christian Praetorius
© ARD
Christian Praetorius
Harald Schrott
Martin Felser
© NDR/Marion von der Mehden
Martin Felser
Ingo Naujoks
Nynke Jellinek
© ARD
Nynke Jellinek
Eva Kryll
Noch kein Bild vorhanden.
Polizeihauptmeister Thilo
Steffen Groth
Sandra Jellinek
© WENN
Sandra Jellinek
Bernadette Heerwagen

Die Filmcrew

Regie: Thomas Jauch
Drehbuch: Fred Breinersdorfer
Kamera: Jörg Widmer

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 23,9% (8,68 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 559. Platz (357. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Hannover ist es der 22. Platz (18. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de