Tatort: Undercover

Undercover
Tatort Infos
Episode
512
Stadt
Ermittler
Sender
NDR
Erstausstrahlung
27.10.2002
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Tatort: Undercover (512) aus Hamburg - Tatort-Blog
3.3 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 97
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

In einem Hamburger Krankenhaus torkelt ein Patient auf den Flur, ringt nach Luft und bricht zusammen. Der herbeigerufene Arzt kann nichts mehr für ihn tun. Auf den ersten Blick sieht alles nach Routine aus, doch dann stellt sich heraus, dass der Mann Drogenfahnder Kissler von der Polizei war. Sein Kollege Brandt behauptet, dass ihn die Drogenmafia auf dem Gewissen hat. Kommissar Holicek kennt Brandt seit langer Zeit und schätzt ihn als guten Polizisten, gelegentlich neigt er aber zu überzogenen Aktionen. Kommissar Jan Casstorff glaubt zunächst auch nicht an einen Mord, ordnet aber dennoch eine gerichtsmedizinische Obduktion ein. Und diese ergibt, dass Kissler an einer Überdosis Beruhigungsmittel gestorben ist. Also doch ein Mord der Drogenmafia?

Casstorffs Kollegin Jenny Graf ermittelt im Umfeld des Krankenhauses, während sich Holicek an Drogenfahnder Brandt hängt. Jan Casstorff verhört unterdessen Kisslers Frau und erfährt von ihr, dass der Tote vor Jahren an eine mysteriöse Erbschaft gekommen ist. Dieses Geld fällt nun Kisslers attraktiver Witwe zu. Drogenfahner Brandt steigert sich in einen besessenen Wahn und verfolgt nun eigene Pläne: Er verhaftet den russischen Geschäftsmann Szevrinov und den Anwalt Martens, in denen er die Köpfe der Drogenmafia vermutet, und vertraut darauf, dass Casstorff ihnen ein Geständnis entlocken kann. Casstorff schäumt vor Wut über das Vorgehen des Kollegen. Und dann stellt sich auch noch heraus, dass der Russe als verdeckter Ermittler arbeitet...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Jan Casstorff
© ARD
Hauptkommissar Jan Casstorff
Robert Atzorn
Bruno Kern
© ARD
Bruno Kern
Jürgen Schornagel
Noch kein Bild vorhanden.
Charlotte Casstorff
Ingrid von Bothmer
Jenny Graf
© ARD
Jenny Graf
Julia Schmidt
Eduard Holicek
© NDR/Maria Krumwiede
Eduard Holicek
Tilo Prückner
Daniel Casstorff
© NDR/Manju Sawhney
Daniel Casstorff
Fjodor Olev
Judith Vorbeck
© ARD
Judith Vorbeck
Nina Petri

Die Filmcrew

Regie: Thomas Bohn
Drehbuch: Thomas Bohn
Kamera: Simon Schmejkal

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 26,6% (9,62 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 357. Platz (155. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Hamburg ist es der 41. Platz (20. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de