Tatort: Trimmel und Isolde

Trimmel und Isolde
Tatort Infos
Episode
141
Stadt
Ermittler
Sender
NDR
Erstausstrahlung
19.09.1982
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Tatort: Trimmel und Isolde (141) aus Hamburg - Tatort-Blog
2.8 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 58
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Isolde Bothüter, Tochter des berühmten Wagner-Interpreten Matuschek, wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Auf dem Plattenspieler dreht sich noch die Musik zu "Tristan und Isolde". Trimmel ist sich sicher, dass nur ihr Exmann, der Journalist Klaus Bothüter, für den Mord infrage kommt. Und bei der Vernehmung kann er tatsächlich fast ein Geständnis von ihm erreichen, als sich Bothüter nämlich zu gut in die Situation des Täters hineinversetzen kann.

Doch die Indizien reichen nicht für eine Verurteilung: Klaus Bothüter wird freigesprochen. Seine Tochter Isolde hat den Täter gesehen - und sein Schicksal liegt wohl von nun an in ihrer Hand...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Paul Trimmel
© NDR/Scharlau
Hauptkommissar Paul Trimmel
Walter Richter
Laumen
© ARD
Laumen
Joachim Richert
Westphal
© ARD
Westphal
Horst Michael Neutze
Noch kein Bild vorhanden.
Siegfried Matuschek
Uwe Röhl
Noch kein Bild vorhanden.
Richter Schellhorn
Paul Edwin Roth
Noch kein Bild vorhanden.
Rechtsanwalt Schenkel
Klausjürgen Wussow
Kriminalobermeister Petersen
© ARD
Kriminalobermeister Petersen
Ulrich von Bock
Noch kein Bild vorhanden.
Valpone
Wolfgang Unterzaucher
Noch kein Bild vorhanden.
Gerber
Wolfgang Müller
Noch kein Bild vorhanden.
Marlies Effenberger
Christiane Krüger
Noch kein Bild vorhanden.
Staatsanwalt Portheine
Dieter Brammer
Noch kein Bild vorhanden.
Isolde Bothüter
Gaby Blum
Noch kein Bild vorhanden.
Klaus Bothüter
Hartmut Becker
Noch kein Bild vorhanden.
Kohlhäufel
Norbert Goth
Noch kein Bild vorhanden.
Isolde Bothüter jun.
Judith Heinsohn
Noch kein Bild vorhanden.
Dalkow
Hans Kahlert
Krombach
© ARD
Krombach
Edgar Hoppe
Noch kein Bild vorhanden.
Karin Stiller
Elisabeth Ackermann

Die Filmcrew

Regie: Peter Weck
Drehbuch: Friedhelm Werremeier
Kamera: Gerd Thieme

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 47,0% (16,28 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 138. Platz.
Unter allen Tatorten aus Hamburg ist es der 15. Platz.

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de