Tatort: Todesbande

Todesbande
Tatort Infos
Episode
556
Stadt
Ermittler
Sender
NDR
Erstausstrahlung
25.01.2004
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Todesbande
3.5 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 96
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Während der junge Polizist Thorsten Beckershoff bei einer Demonstration in der Hamburger Innenstadt eine Apotheke bewacht, wird er von drei Vermummten schwer verprügelt. Für Kommissar Jan Casstorff ein besonders brisanter Fall, da sein Sohn Daniel ebenfalls an der Demonstration teilnahm und wegen "Widerstand gegen die Staatsgewalt" vorläufig festgenommen wurde. Durch eine Überwachungskamera steht der Polizei Material über die Tat zur Verfügung, und schnell führt die Spur zu dem Autonomen Robby "King" Bastner. Eine Fahndung wird eingeleitet, das BKA schaltet sich in die Ermittlungen ein.

Als Jan Casstorff zusammen mit Daniel den verletzten Polizisten im Krankenhaus besucht, trifft er auf dessen Freundin Angela Meerbaum und ihre drei besten Freunde, die sich schon aus Schulzeiten kennen. Es sind Thomas Wichelhaus, der Besitzer der Apotheke, die Beckershoff bewacht hat, Michael Loose, ein Bauunternehmer, und der Staatsrat Michael Pfeiffer. In ihrer emotionalen Aufgewühltheit reagiert Angela Meerbaum äußerst ungehalten auf Casstorffs und Daniels Besuch. Kurz darauf erliegt Beckershoff seinen Verletzungen...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Jan Casstorff
© ARD
Hauptkommissar Jan Casstorff
Robert Atzorn
Jenny Graf
© ARD
Jenny Graf
Julia Schmidt
Noch kein Bild vorhanden.
Michael Loose
Benny Schnier
Thomas Wichelhaus
© WDR/Thomas Kost
Thomas Wichelhaus
Hans-Jochen Wagner
Eduard Holicek
© NDR/Maria Krumwiede
Eduard Holicek
Tilo Prückner
Angela Meerbaum
© MDR/Andreas Wünschirs
Angela Meerbaum
Franziska Petri
Horst Meerbaum
© ARD
Horst Meerbaum
Gerd Baltus
Noch kein Bild vorhanden.
Hans-Joerg Pfeiffer
Bernhard Bettermann
Daniel Casstorff
© NDR/Manju Sawhney
Daniel Casstorff
Fjodor Olev

Die Filmcrew

Regie: Thomas Bohn
Drehbuch: Thomas Bohn
Kamera: Karl Heinz Valier

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 18,9% (6,98 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 906. Platz (704. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Hamburg ist es der 71. Platz (50. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de