Tatort: Taxi nach Leipzig

Taxi nach Leipzig
Tatort Infos
Episode
1
Stadt
Ermittler
Sender
NDR
Erstausstrahlung
29.11.1970
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Taxi nach Leipzig
3.4 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 985
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Der Fall beginnt mit einem Fernschreiben des Generalstaatsanwalts der DDR. Darin fordert er die Strafverfolgungsbehörden der Bundesrepublik zur Mithilfe bei der Klärung eines Falles auf. An einem Autobahnrastplatz bei Leipzig ist die Leiche eines Jungen gefunden worden, der Schuhe aus der Bundesrepublik trug. Doch nur kurze Zeit später ziehen die DDR-Behörden ihr Hilfeersuchen zurück. Hauptkommissar Paul Trimmel lässt der Fall aber keine Ruhe. Ihm geht der Nebensatz mit den westdeutschen Schuhen nicht aus dem Kopf. Ein Anruf bei seinem Ostberliner Kollegen Karl Lincke, mit dem er früher im Reichskriminalamt zusammen gearbeitet hat, bringt ihn nicht weiter: "Der Fall ist tot für euch".

Trotzdem beginnt Trimmel mit Nachforschungen. Vergeblich klingelt er an der Tür einer Villa an der Hamburger Elbchaussee. Der vermögende Chemiker Erich Landsberger, der unehelicher Vater des toten Kindes, ist mit seinem zweiten Sohn nach Frankfurt umgezogen. Als Trimmel ihn dort aufsucht, weicht der Witwer allen Fragen aus. Er kann aber nicht verhindern, dass Trimmel den auffälligen Dialekt seines Sohnes vernimmt.

Auf eigene Faust fährt Hauptkommissar Trimmel mit seinem Wagen über die Zonengrenze. Bei Leipzig täuscht er eine Autopanne vor, mietet sich ein Taxi und sucht nach der Mutter des Jungen, Eva Billsing, die im Leipziger Vorort Markkleeberg wohnt. Er trifft sie aber nicht an. Am nächsten Tag hat er dann eine gefährliche Begegnung mit Evas Freund Peter Klaus, der Oberleutnant bei der Volkspolizei ist.

Peter Klaus, der das Zusammentreffen von Trimmel mit seier Freundin zuerst gewaltsam verhindern wollte, führt den unerwünschten Gast dann schließlich selbst zu Eva Billsing. Jetzt endlich kann Hauptkommissar Trimmel die Fragen stellen, die ihn der Lösung des Falls näherbringen sollen...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Paul Trimmel
© NDR/Scharlau
Hauptkommissar Paul Trimmel
Walter Richter
Noch kein Bild vorhanden.
Eva Billsing
Renate Schroeter
Noch kein Bild vorhanden.
Christian Landsberger
Boris Mahlau
Noch kein Bild vorhanden.
Juwelier
Henry-Ernst Simmon
Noch kein Bild vorhanden.
Mechaniker in Leipzig
Horst Ulbricht
Noch kein Bild vorhanden.
Isolde
Jutta Zech
Noch kein Bild vorhanden.
Volkspolizeioffizier
Ernst Wendt
Noch kein Bild vorhanden.
Frau Lincke
Barbara Lienau
Noch kein Bild vorhanden.
Frau Rau
Lieselotte Kunze
Peter Klaus
© NDR/Marion von der Mehden
Peter Klaus
Hans Peter Hallwachs
Noch kein Bild vorhanden.
Elvira Kniebel
Marianne Hachfeld
Noch kein Bild vorhanden.
Karl Bell
Gerhard Hartig
Höffgen
© ARD
Höffgen
Edgar Hoppe
Erich Landsberger
© NDR/Scharlau
Erich Landsberger
Paul-Albert Krumm
Noch kein Bild vorhanden.
Karl Lincke
Erwin Klietsch
Volkspolizeioffizier
© WENN.com
Volkspolizeioffizier
Günter Lamprecht

Die Filmcrew

Regie: Peter Schulze-Rohr
Drehbuch: Friedhelm Werremeier, Peter Schulze-Rohr
Kamera: Nils-Peter Mahlau

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 61,0% Marktanteil.
Unter allen Tatorten ist das der 43. Platz.
Unter allen Tatorten aus Hamburg ist es der 3. Platz.

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de