Tatort: Pleitegeier

Pleitegeier
Tatort Infos
Episode
208
Stadt
Sender
NDR
Erstausstrahlung
07.08.1988
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Pleitegeier
3.3 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 87
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Elektromeister Roland Krause ist einem rücksichtslosen Konkurs-Akrobaten auf den Leim gegangen. Der Familienbetrieb, das Werk eines langen Arbeitslebens, steht vor dem Ruin. In seiner Verzweiflung greift Krause nach dem letzten Strohhalm - nicht ohne Risiko. Die Leiche des Handwerksmeisters in der Garage seines Betriebes gibt den Kommissaren Paul Stoever und Peter Brockmöller dann so einige Rätsel auf. War es ein Unfall, Selbstmord oder gar Mord?

Für Harry, den jähzornigen Sohn des alten Krause, gibt es nur einen Schuldigen: den Konkurs-Betrüger Manfred Kaiser. Unangefochten lebt Kaiser weiterhin in aufreizendem Luxus, wohlbehütet von einem Leibwächter und einem Rechtsanwalt, liebevoll umsorgt von einer gefügigen jungen Frau.

Als Harry aufs Ganze gehen will, versucht ihn Witwe Krause noch vergeblich zurückzuhalten. Aber was tut eine Mutter nicht alles für den einzigen Sohn? Tapfer wird sie später auch die Polizei belügen. Und noch ein Beteiligter lügt wie gedruckt aus kaltblütigem Egoismus: der Spirituosenhändler Anton Marek...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Peter Brockmöller
© NDR
Hauptkommissar Peter Brockmöller
Charles Brauer
Hauptkommissar Paul Stoever
© NDR
Hauptkommissar Paul Stoever
Manfred Krug
Holger Fries
© Starpress/WENN.com
Holger Fries
Ronald Nitschke
Anton Marek
© NDR
Anton Marek
Jürgen Roland
Maria Moll
© AEDT/WENN.com
Maria Moll
Eleonore Weisgerber
Dr. Berger
© ARD
Dr. Berger
Holger Mahlich
Harry Krause
© ARD
Harry Krause
Dieter Landuris
Noch kein Bild vorhanden.
Rita
Bettina Harder
Johanna Keause
© NDR
Johanna Keause
Heidi Kabel
Roland Krause
© NDR
Roland Krause
Hans-Helmut Dickow
Noch kein Bild vorhanden.
Manfred Kaiser
Horst Frank

Die Filmcrew

Regie: Pete Ariel
Drehbuch: Bruno Hampel
Kamera: Klaus Eichhammer

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de