Tatort: Lockvögel

Lockvögel
Tatort Infos
Episode
334
Stadt
Sender
NDR
Erstausstrahlung
27.05.1996
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Lockvögel
3.3 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 89
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Walter Stoers ist in der rechtsradikalen Szene kein Unbekannter. In einer dunklen Herbstnacht erschießt er den türkischen Gastwirt Yüksel Agban in dessen Lokal. Doch das alles war eine Falle: Agban war gefesselt und diente als Lockvogel. Walter Stoers ist in Wirklichkeit Hauptkommissar Gerd Eifels, der seit einem Jahr undercover mit der Aufklärung eines Brandanschlags auf eine türkische Imbissbude beschäftigt war. Hierbei kam damals der Besitzer Cem Agban ums Leben.

Eifels weiß allerdings nicht, wer ihn enttarnt haben könnte. Die beiden Hauptkommissare Paul Stoever und Peter Brockmöller stehen unter gehörigem Druck des Staatsanwaltes, denn Stoever hatte den jungen Kollegen Eifels für die Undercover-Mission empfohlen. Die Kommissare ermitteln in der Judoschule Kaiser, deren zwielichtiger Leiter zusammen mit Helfershelfer Dehmels im Neonazi-Milieu aktiv ist. Leider reichte die Beweislage nie aus, die beiden dingfest zu machen. Brockmöller gelingt es jetzt jedoch, Spuren der Täter in der Mailbox des neonazistischen "Thule-Netzes" zu verfolgen. Zum Erstaunen Stoevers entwickelt Brockmöller ungeahnten Ehrgeiz im Umgang mit den neuen Medien, die auch Kollege Eifels intensiv genutzt hatte...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Paul Stoever
© NDR
Hauptkommissar Paul Stoever
Manfred Krug
Hauptkommissar Peter Brockmöller
© NDR
Hauptkommissar Peter Brockmöller
Charles Brauer
Gerd Eifels
© SWR/Krause-Burberg
Gerd Eifels
Dirk Martens
Noch kein Bild vorhanden.
Olaf Dehmels
Robert Victor Minnich
Noch kein Bild vorhanden.
Hashimi
Marek Wlodarczyk
Noch kein Bild vorhanden.
Gürkan Agban
Birol Uenel
Kaiser
© ARD
Kaiser
Rudolf Kowalski
Noch kein Bild vorhanden.
Regina
Sheri Hagen
Noch kein Bild vorhanden.
Leon
Florian Haiden
Stefan Struve
© NDR
Stefan Struve
Kurt Hart
Staatsanwalt
© AEDT/WENN.com
Staatsanwalt
Rolf Becker

Die Filmcrew

Regie: Jörg Grünler
Drehbuch: Jörg Grünler
Kamera: Daniel Koppelkamm

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 24,0% (7,68 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 537. Platz (335. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Hamburg ist es der 54. Platz (33. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de